ZB ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ciddaa 06.02.11 - 13:15 Uhr

Hallöchen,
habe da mal eine Frage. Und zwar, kann mann schon mit zwei eingetragenen werten im ZB irgendetwas erkennen oder brauche ich mehr werte? Wie viele ungefähr? Ein ganzes Zyklus???

Habe nämlich erst gestern früh mit dem messen angefangen und kenn mich kaum aus wie ich diese Kurven bewerten soll...

Gruß#winke

Beitrag von mirigsi 06.02.11 - 13:17 Uhr

Huhu,
bei 2 Werten wirst du nicht wirklich was erkennen. Du hast ja keinen Anhaltspunkt. Messe fleißig weiter und nach 2-3 wochen kann man dann mal anfangen zu spekulieren :-)


P.S. Durchhalten, auch wenn es nervig ist ;-)

Beitrag von sanne90 06.02.11 - 13:18 Uhr

Hallöle, Willkommen :-)


Immer schön fleißig jeden Tag deinen Wert eintragen, irgendwann ergibt sich daraus ein "Bild", d.h. Urbia berechnet automatisch deinen ungefähren Eisprung und deinen Nichtmenstag ;-)


Wichtig, täglich messen ;-) 2 Werte sagen noch nichts


lg Sanne

Beitrag von ciddaa 06.02.11 - 13:21 Uhr

Danke danke....
schade nur das ich jetzt erst auf die methode gekommen bin, aber besser spät als nie.

Dann warte ich mal ab und bei fragen melde ich mich :-D
#winke