Brustschmerzen und Austreten von Flüssigkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ckohrt 06.02.11 - 13:16 Uhr

Hi ihr alle, leider konnte ich bisher noch keinen Beitrag zu meinem kleinen Problem finden. Deshalb bin ich jetzt wohl mal selber dran, mich hier zu verewigen...+
Ich bin jetzt in der 21. SSW und habe gleich von anfang an heftige Schmerzen in der Brust gehabt. Ein Gefühl als wollten sie platzen. Ich habe viel massiert, mit Ölen und teilweise auch vorsichtig mit einer feinen Bürste massiert. Ich habe versucht zu kühlen, habe aber das Gefühl, dass es dadurch nicht angenehmer wird. Heiße Wanne hilft hier und da, kann aber nun schlecht täglich 2x in die Wanne.
Gibt es hier leidensgenossen? Und habt ihr vielleicht noch nen tollen Tipp?
Seit zwei Wochen tritt nun auch noch Flüssigkeit aus, hauptsächlich nachts. Und tagsüber habe ich schon Paranoia und durchweg das Gefühl das ich auslaufe. Muss mir also schon immer was in den BH stecken. Ich finde ich bin damit ganz schön früh dran, oder? #gruebel

Beitrag von zappelphillip 06.02.11 - 13:20 Uhr

Versuch es mal mit warmen wickeln!!!!Ansonsten is des halt Vormilch die kommt bei einem eher beim anderen später!!!

Beitrag von sassi2006 06.02.11 - 14:38 Uhr

Das wird sicher Vormilch sein!
Du kannst Quarkwickel machen oder Umschläge mit Retterspitz. Ein Pfefferminztee hilft oft auch ;-)