school mood ranzen empfehlenswert??

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von saccy 06.02.11 - 13:19 Uhr

könnt ihr diese ranzen empfehlen oder nicht??

ich war mit meiner maus schon verschiedene ranzen versuchen und ihr passt nur der mc neill ergo compackt (möchte modell birty oder princess deluxe). muss dazu sagen das es in den 3 geschäften wo wir waren nur mc neill, scout und step by step gab.
nun hat meine maus am freitag von der KiTa ein prospekt mit gebracht vom school mood. ich finde die modelle recht schön da sie nicht so kitschig sind und nur ein kleines bild drauf ist. also so gemacht das die kids die ranzen in der 4 klasse auch noch mögen und nicht zu kindisch finden.

wir werden auf jeden fall noch probieren gehen ein school mood aber wollte schon mal ein paar meinungen hören vorab.

Beitrag von jono 06.02.11 - 15:03 Uhr

Ja, unbedingt. Sie sind sehr neutral, haben eine gute Aufteilung sowie Brust- und Beckengurt, also einen sehr guten Sitz. Meine Kinder kommen damit gut zurecht und ich bin froh, das sie bspw. zu einem karierten Anorak nicht noch einen quietschbunten Ranzen auf dem Rücken haben (...Du verstehst...?)


LG
Jono

Beitrag von saccy 06.02.11 - 15:10 Uhr

das mit dem beckengurt finde ich auch total klasse denn so lastet nicht die ganze last auf den schultern.
das mit den motiven finde ich auch klasse. die sind nicht so extrem groß, bund und aufdringlich und werden sicherlich in der 4 klasse auch noch gefallen. vorallem sind die motive nicht so kindlich gehalten.

was mich nur gerade etwas abschreckt ist das die ranzen ein schlechtes test ergebniss haben.

Beitrag von jono 06.02.11 - 18:38 Uhr

das hängt mit den orangefarbenen Flächen zusammen, sie haben nicht soooo viel orange wie ein Scout&Co. (GSD) alles andere war sogar ganz gut bewertet.

LG
JONo

Beitrag von saccy 06.02.11 - 20:56 Uhr

habe gerade mal gegoogelt um nach zu schauen. stiftung warentest hast das mit den orange nicht schlecht bewertet. sehr schlecht ist aber die materialeigenschaft und der tägliche gebrauch. bin mir nun unsicher ob der auch 4 jahre überleben wird.

Beitrag von frechdachsie 06.02.11 - 20:59 Uhr

Ich kann den auch nur empfehlen. Mein Großer hat den mit der Spinne, jetzt im 2. Schuljahr sieht der noch aus wie neu obwohl er auch mal in die Ecke fliegt.

Schlechte Bewertung hat er bekommen, weil er angeblich nicht genügend orange Reflektionsfläche hat. Dabei hat er orange und helle und leuchtet beim anstrahlen wie ein Weihnachtsbaum.

Einteilung super, Brust und Beckengurt super, hält auch bei kraftigen Regenschauern dicht.

Urteil empfehlenswert.

Hätte den auch gerne für meinen mittleren genommen, aber der ist ihm zu groß, da wird es nun ein Samsonite.

Gruß Frechdachsie

Beitrag von gussymaus 07.02.11 - 19:54 Uhr

http://www.testberichte.de/d/search.php?cid=373&searchstr=school+mood

was dir das sagt musst du selber wissen... für mich kam der dann nicht mehr in frage... ich hätte den toll gefunden weils einen mit trecker gab...

wir haben jetzt nen scout. mein sohn war da sehr wählerisch beim muster - "nicht so bunt" - na toll... wir haben nun einen aus der exclusiv sereie, allerdings vom vorjahr dies nicht mehr aktuell gab.. DEN mochte er dann leiden #schwitz
http://www.schulranzen.net/index.php/cat/c99_Scout-Exklusiv-Schulranzen.html
da gibts schöne, nicht so kitschige, und doch mit viel leuchtestreifen nach DIN norm... das war mir auch wichtig...

oder eben ohne din norm, dafür noch chicher, käme aber in diesem fall nicht in MEINE tüte:
http://www.schulranzen.net/index.php/cat/c571_Scout-Style.html