Baby total heiser

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina. 06.02.11 - 13:25 Uhr

Hallo,

ich bräuchte bitte mal ein paar Tips von euch.

Meine kleine Magdalena ist jetzt drei Monate alt und sie hat Bronchitis, Schnupfen und ist seit gestern auch dermaßen heiser, dass sie nicht mal mehr schreien kann.

Wegen der Bronchitis sind wir in Behandlung und inhalieren mit Kochsalzlösung und Salbutamol...aber was kann ich denn heute wegen der Heiserkeit unternehmen? Versuche schon Umschläge mit Quark auf der Brust und Tee trinken. Gibt es noch irgendwelche Hausmittelchen, die helfen?

Vielen Dank
Bettina

Beitrag von schnuka 06.02.11 - 15:18 Uhr

Hey Bettina,

ZWIEBELN sind ein bewährtes Hausmittel:

Bei Kleinkindern auf eine aufgeschnittene Zwiebel Zucker streuen, der Saft tritt dann aus, diesen mit einem Löffelchen geben (Zwiebelsirup).
Bei Säuglingen kann man statt dessen eine aufgeschnittene Zwiebel unters Bettchen legen, so dass die ätherischen Öle in die Atemwege gelangen.

Mein Baby ist 7 Wochen alt, letzteres hat super geholfen - allerdings stinkt das Zimmer nach Zwiebel :-p
Ich hab außerdem alle paar Stunden NaCl in die Nase getropft (pro Nasenloch einen Tropfen mit der Spritze), damit die Schleimhäute im Rachen nicht zu trocken sind.

Gute Besserung! - Schnuka #kuss