warum beißen Zwiebeln so in den Augen? wisst ihr es auch ohne Google ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bianca153 06.02.11 - 13:34 Uhr

Hallo

Mein Sohn fragte mich heute, warum man weinen muß, wenn man Zwiebeln schneidet :-) ( hatte heute Zwiebeln geschnitten )

Tja, auf diese Frage wußte ich keine Antwort, denn ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, warum dies eigentlich so ist.

Dank Onkel Google weiß ich es jetzt.

Wisst Ihr auf Anhieb ( ohne vorher zu googlen ) warum man weinen muß, wenn man eine Zwiebel schneidet ?

Bin mal auf Eure Antworten gespannt.

LG
Bianca

Beitrag von 5kids. 06.02.11 - 13:39 Uhr

Ich meine mal gelesen oder gehört zu haben,daß man nur dann weinen muss,wenn man den Innenkern zerschneidet - ob es stimmt? #kratz

Beitrag von diniii 06.02.11 - 13:45 Uhr

ich weine schon beim schälen #heul

Beitrag von xandria 06.02.11 - 13:54 Uhr

Soweit ich weiß, reizen die Dämpfe die Schleimhaut. Ich muss z.B. sehr oft auch weinen, wenn ich daneben stehe, wenn die Zwiebel angebraten wird, also wenn ich sie gar nicht selber geschält hab.

Beitrag von lene77 06.02.11 - 14:22 Uhr

Ich habe mal irgendwo im TV gesehen das sich durch das Zerschneiden zwei Stoffe, die sich in der Zwiebel, bzw. in den unterschiedlichen Schichten befinden, verbinden und das darauf entstandene Gemisch die Augen reizt ... oder Schleimhäute allgemein ...
Irgendwie so war das ...

LG, Lena

Beitrag von angeldragon 06.02.11 - 14:47 Uhr

weil wir um die tote zwiebel weinen?? #rofl#rofl

Ďŗåçħę

Beitrag von ohmama 06.02.11 - 15:24 Uhr

Ganz genau erklären kann ich es nicht, aber meines Wissens "beißen" Zwiebeln nicht in den Augen, sondern in der Nase.

Was dabei ganz genau geschieht, weiß ich aber nicht ohne google.

Beitrag von mama2kinder 06.02.11 - 15:25 Uhr

Ohne Google und andere Antworten zu lesen würde ich sagen:

wegen ätherischen Ölen, die die Schleimhäute (Augen, Nase) reizen.

LG

Beitrag von mel1983 06.02.11 - 15:39 Uhr

Heyho,

es muss etwas mit er Nase (oder deren Innenleben) zu tun haben. Denn angeblich soll es ja nicht zu Tränen kommen, wenn man durch den Mund atmet.

Mehr weiß ich auf Anhieb aber auch nicht.

Grüße

Beitrag von donaldine1 06.02.11 - 16:06 Uhr

Hallo,
weil da irgendein Enzym ein Eiweiß oder so ähnlich aufspaltet. Und da entsteht dann dieser reizende Stoff. Frag mich aber nun nicht mehr, wie diese Stoffe alle genau heißen.
Weiß ich aber auch nur, weil ich das in meiner Ausbildung mal lernen mußte. Ansosnten wüßte ich es wohl nicht. ;-)
LG
donaldine1

Beitrag von harveypet 06.02.11 - 16:49 Uhr

wenn man die Zwiebel schneidet und dabei logischerweise die einzelnen Zellen verletzt entweicht Allicin ( ein ätherisches Öl) und das beißt in den Augen laut unserer Küchenchefin..

Beitrag von tauchmaus01 06.02.11 - 19:08 Uhr

ALs Tip..mit hilft es wenn ich einen guten Schluck Wasser im Mund habe während ich die Ziebel töte.
Irgendwie tränen die Augen dann nicht#kratz

Beitrag von alpenbaby711 07.02.11 - 19:54 Uhr

Soweit ich das mal wußte ist das die Säure in den Zwiebeln und die Augen tränen weil sie die Augen freispülen wollen zum SChutz.
Ela