Was haltet ihr von dem Namen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessipoe 06.02.11 - 14:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!! #winke

Ich hoffe es geht euch allen gut!!

Wir überlegen nun schon die ganze Zeit hin und her welchen Namen unser Zwerg bekommen soll. Wir hatten schon so viele.... aber dann gefiel meinem Mann oder mir die nicht mehr nach einer gewissen Zeit.

Als ich damals mit Louis schwanger war hatten wir Louis und Kollja zur Auswahl. Haben uns dann für Louis entschieden.
Und jetzt sind wir wieder bei Kollja.

Wie findet ihr den Namen denn? Und findet ihr passt der zu Louis?

Bei dem Namen sind wir uns eigentlich beide einig. Schon 2009!

Hach.... ist ja alles nicht so leicht, und ich will ja auch nicht das unser Kind namenlos bleibt... #augen

Freu mich auf eure Antworten!!

LG
Jessi mit Louis (15 Monate) #verliebt und #ei 22. SSW

Beitrag von magiccat30 06.02.11 - 14:18 Uhr

Ich finde den Namen eigentlich nicht schlecht. Kenne nur einen Menschen der so heißt, das bedeutet er kommt nicht so oft vor. Ich finde immer die Frage nach dem namen schwierig. Am Ende muss er euch doch gefallen und dann ist es ja egal was andere sagen. ALso wenn er euch gefällt, warum nicht?

Beitrag von luana22 06.02.11 - 14:19 Uhr

Hallo

Also mir gefällt er jetzt nicht so. Aber dafür fnde ich Louis toll, aber mein Mann nicht.
Wir haben also auch noch keinen Namen :-)

Beitrag von landaba 06.02.11 - 14:20 Uhr

Hm finde die Namen passen nicht zusammen,mir gefällt er nicht....aber vergebbar ist er;-)

Beitrag von marzena1978 06.02.11 - 14:21 Uhr

Der Name klingt wie eine "Kolik", war mein erster Gedanke und der zweite ob der Name männlich oder weiblich ist, ist für ein Mädchen, oder?

Mir gefällt er nicht so sehr.#gruebel
Louis finde ich aber sehr schön.#verliebt

Lg Marzena#winke

Beitrag von astrida 06.02.11 - 14:25 Uhr

Hi,
Kollja, mhm ich würd da immer an Callya Karten denken.
Ich finde er passt nicht zu Louis.
Louis ist ja eher Französich, und Kollja eher so aus dem Russischen Raum.

Ich find zu Louis würde Lennard z.B. passen.

In Endeffekt müsst ihr den Namen entscheiden, nur ich befürchte dass er mit Kollja eventuell gehänselt wird.
Ich weiß ja nicht wie euer Nachname ist.
Aber Kollja Müller wäre einfach nur Grausam für das Kind...

Lieben Gruß

Astrida

Beitrag von hinterwaeldlerin09 06.02.11 - 14:25 Uhr

Hallo,

das ist ja lustig, hier war vor ein paar Tagen schon eine Diskussion zu dem Namen, guckst du hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=51&id=3010514

Kommt wohl durch Kolja Kleeberg, dass die Leute den Namen plötzlich auf dem Schirm haben!

lg die hinterwäldlerin

Beitrag von kaka86 06.02.11 - 14:44 Uhr

Das kenn ich nur zu gut!

wir hatten Constantin und Corvin zur Auswahl!

Seit gestern steht fest, dass es ein Corvin wird!
Wäre meine Tochter nämlich schon ein Junge gewesen, würd sie so heißen!!!

Kollja hatten wir uns auch angeschaut, aber eben mit C!
Ich finde, es passt zu Louis!

LG
Carina mit Carlotta (18 Monate) und Corvin (21.SSW)

Beitrag von ladyfenja 06.02.11 - 15:13 Uhr

also ich würde mich da nicht festlegen und mehrere namen zur wahl stellen, den ob der name wirklich zu deinem kind passt weisst du erst wenn du ihn im arm hast unsere beiden jungs heisen beide komplett anders als sie sollten, denn die namen die wir dachten die passten nähmlich so garnicht zu unseren kindern :-)

auserdem hast du ja ein paar tage zeit soweit ich weiss bis dein kind einen festen namen haben muss ;-)..schließlich muss er sein leben lang damit herum toben ;-)

Beitrag von annetteingo 06.02.11 - 15:19 Uhr

Hallo,
also mir persönlich gefällt er jetzt nicht ganz so.
Ich kannte mal einen Kolja, der wurde aber wegen seinem Namen nicht gehänselt oder dergleichen. Es hat mit ihm nur ein leider ein trauriges Ende genommen, er war eigentlich so ein lieber und während der Abizeit hat er sich das Leben genommen. Und irgendwie verbinde ich dieses Negative jetzt noch mehr mit dem Namen, auch wenn der Name nun nicht dran schuld ist, bitte nicht falsch verstehen, aber es hängt halt fest, dass es ein Kolja war.

Aber im Grunde müsst ihr das entscheiden. Wir mussten uns auch manchmal anhören, das man den Namen nicht aussprechen kann (Jeremy) oder er klingt, wie ein Mädchenname (Jesse), deswegen gebe ich da nicht so viel drauf, was andere Leute über Namen denken. Ich mag ja auch nicht jeden Namen und es ist auch ok, wenn nicht jeder den Namen unserer Kinder toll findet.

LG Annette +#schrei Nr. 4 (18.SSW)

Beitrag von cloud09 06.02.11 - 16:38 Uhr

Hallo,

also mein Bruders 3. Name ist Kolja.
Er fand und findet den Namen ganz schrecklich.
Und wie hier schon jemand geschrieben hat, erinnert der Wortlaut wirklich ganz stark an CallYa!

Louis finde ich schöner.

LG
Cloud

Beitrag von kittycarrie 06.02.11 - 16:49 Uhr

Also ich find ihn nicht so toll!!! Klingt für mich so polnisch oder eben aus der Ecke und Louis ist ja wieder eher englisch.

Aber wenn ihr ihn schon so lange super findet, dann würde ich dabei bleiben.

LG

Beitrag von charleen820 06.02.11 - 17:21 Uhr

Mir gefällt er garnicht....Denk mal bitte an das Kind, enn es älter ist!!! Soll es ein Jungen - od. Mädchen Name sein? #kratz

Nee, sry---- ist aber nur meine Meinung #klee

Beitrag von ivf2008 06.02.11 - 21:03 Uhr

Wenn es unbedingt dieser Name sein soll, dann würde ich ihn auf jeden Fall mit nur einem "L" schreiben - also: Kolja.