schmerzen unter der linken brust bez, an den rippen ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von semasw 06.02.11 - 14:47 Uhr

..... was könnte das sein???

habe es ziemlich oft und heftig !!!


bin jetzt in der 13 ssw


danke für eure antworten

Beitrag von florinda82 06.02.11 - 15:01 Uhr

hey,

hm, hab das auch, bei mir ist es allerdings schon gebärmutter inkl. Kind, die am Rippenbogen angekommen ist. Das wird ja bei Dir noch nicht der Fall sein.

Bei mir haben einige auch auf Nierenstau getippt, was es laut meiner FÄ nicht ist, aber vielleicht solltest Du in die Richtung mal weiterdenken?

Wenns nicht besser wird, dann ruf doch morgen mal beim FA an und frag nach.

Grüße
Flo

Beitrag von wolke000 06.02.11 - 15:38 Uhr


hey,

ich habe das auch fast täglich aber auf der rechten Seite #kratz
Aber eigentlich nie länger als 10 - 15 min.

Ich wollte eigentlich bei letzten Mal die FÄ ansprechen habe ich aber wieder vergessen, ich kann mir nicht vorstellen das es etwas schlimmeres ist.

LG wolke000 #paket - #ei 16. SSW

Beitrag von solitaire-78 07.02.11 - 10:03 Uhr

Hallo,

ich hatte das die letzten 3 Wochen. Am rechten Rippenbogen. Immer so ein fieses, zuckendes stechen. Fühlte sich an, als wär da nen Nerv eingeklemmt.
Dachte erst, ich hätte was an der Leber oder Galle, aber die liegt ja etwas tiefer. Seit ein paar Tagen ist es aber wieder weg. Mh, keine Ahnung, was das war.

Gehört wohl auch zu der langen Liste der SS-Beschwerden;-)