wasserartiger durchfall und wund

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sterngold 06.02.11 - 16:26 Uhr

hallo

mein sohn ist 2j 6mon und war wochenende bei oma und hat seit gestern durchfall und ist wund er kamm heute wieder und weint seitdem sehr viel weil es ihm weh tut ... morgenfrüh will ich mit ihn zu arzt weil er auch sehr matt ist und müde nur was kann ich jetzt machen um ihn das so weit es geht angenehmer zu machen mit seinem po. denn er kann nicht laufen ohne geweine.

bitte um hilfe.

Beitrag von tascha3577 06.02.11 - 17:17 Uhr

Hallo,
Du kannst einen ganz starken schwarzen oder Kamillentee machen den abkühlen lassen bis er lauwarm ist und den Po damit vorsichtig abtupfen
und ihn mal unten Ohne rumlaufen lassen wenn ihr es schön warm in der Wohnung habt. Ansonsten hilft bei uns immer dick Wundcreme drauf das kühlt auch. Was ich sehr empfehlen kann ist Delagil Pulver mein Sohn hat da einige MAle sitzend drin verbracht weil er oft sehr wund war

lg

Beitrag von kleine_kampfmaus 06.02.11 - 17:21 Uhr

Hi,

ganz wichtig, immer gründlich sauber machen nach der Toilette! Am besten mit einem weichen Waschlappen u. warmem Wasser. Danach Wundschutzsalbe. In dem Fall würde ich zu Mirfulan (falls nicht vorhanden in der Notapotheke holen!) raten. Die ist echt spitze!!!!!!!!!!!!!

Vermutlich hat er einen Magen-Darm-Virus, daher der Durchfall. Schonkost: Zwieback, Brot, keine fetten/süßen Sachen

Gegen Durchfall hilft geriebener Apfel (mit Schale fein reiben und stehen lassen bis er braun geworden ist). Medi's würd ich erstmal nicht geben, da durch den Durchfall die Erreger auch ausgeschieden werden.

Vor allem und GAAAAANZ Wichtig!!!!!!! Dafür sorgen, dass er trinkt, immer wieder kleine Schlucke lauwarmen Kamillen-/Fencheltee, stilles Wasser KEINE Gesüßten Getränke wie Limo o. ä.!!!!

Viele Grüße
Kleine Kampfmaus + Maximilian (4,5 J.)