mal ne frage zur zykluslänge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi-strolch 06.02.11 - 16:57 Uhr

hallo ihr lieben:-)


mal ne frage zur zykluslänge also seit ein paar manatn kann ich beobachten das mein zyklus immer kürzer wird also erst 28 tage dann 26 und diesen monat 24 und ich nach ess nur ca 9-10 taagee hab bis zur mens


ist das normal????
ich würde euch seehr danken für antworten#winke

Beitrag von saskia33 06.02.11 - 16:59 Uhr

Bis 24 Tage ist grad noch so ok!
Ich würde deswegen evtl.mal zum FA gehen und es abklären lassen!

Kürzer darf es nicht werden!

lg

Beitrag von susi-strolch 06.02.11 - 17:03 Uhr

vieleen liebn dank für deine antwort

vielleicht kann ssie mir nochmal blut abnehmen????

Beitrag von emily86 06.02.11 - 17:00 Uhr

9-10 Tage ist eig. zu gering und deutet auf eine Gelbkörperschwäche (GKS) hin. Sprech mal mit deinem Dok darüber!

Beitrag von susi-strolch 06.02.11 - 17:02 Uhr

ja ich habe für donnerstag einen termin gemacht, ich dachtee auch daran.
hatte im august einfg und da haben sie diesen verdacht geäussert abeer im krankenhaus hat keinr mehr wass zu minen blutwertn mehr gesagt:-(

Beitrag von emily86 06.02.11 - 17:05 Uhr

GKS ist gut behandelbar, mach dir keine Gedanken!

viel #klee

Beitrag von susi-strolch 06.02.11 - 17:06 Uhr

sieht s ie das m blut???
sorry tastaturrr ist dfekt

Beitrag von emily86 06.02.11 - 17:08 Uhr

Ich mein es müssen dann mehrere Bluttests gemacht werden.

LG

Beitrag von susi-strolch 06.02.11 - 17:13 Uhr

ahhhhhhh


nah solange es hilft
bin mal auf donnerstaag gespannt

vor de rfg musst ich so zäpfchen nehmen , weeil ich gblutet hab und zweimal im krankenhauss war

und di fraunärztin hatte damls auch blut genommen, naja danach hab ich gewechslt ich habe mich nicht gut betreut gefühlt bei ihr und hab jetzt eein neue ärztin