blöde frage, sorry ... baden mit bauchschmerzen nach dem streiten ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von neomadra 06.02.11 - 17:27 Uhr

hey ihr lieben ..

ne vermutlich echt blöde frage ... mein freund und ich haben uns grade zum ersten mal seit ewigen wochen so richtig filmreif melodramatisch beharkt und das den halben tag schon.
mit dem effekt, dass ich jetzt tierisches bauchziehen, nen harten bauch und rückenschmerzen habe sowie dass der kleine mann schön am rumturnen ist.
wunderbar, wie es NICHT sein soll :-(

ich würd gern in die badewanne gehen - büschen runterkommen und entspannen ... ich weiss, nicht über körpertemperatur ... aber ist das sinnig, wenn man bauch- und rückenschmerzen und nen harten bauch hat oder ist das eher kontraproduktiv und kann es verschlimmern?

bitte entschuldigt, wenn das jetzt total dumm ist, aber ich bin grade echt ein bisschen unsicher .. und bevor ich mir badewasser einlasse und hinterher alles noch schlimmer ist wollte ich die expertinnen hier lieber mal kurz befragt haben ;-)

vielen dank!

Beitrag von zuckerpups 06.02.11 - 17:29 Uhr

Baden entspannt. Bade!

Nur wenn Du zu heiß badest - und das ist schwanger wie unschwanger so!- geht's auf den Kreislauf.

Und falls Du Geburtswehen hättest, dann würden die durch das Baden nicht verschwinden - also auch keine Entspannung ;-)

Beitrag von steffken80 06.02.11 - 17:34 Uhr

Klar bade. Mir hilft das auch immer zu entspannen und ihr beide könnt euch mal kurze Zeit aus dem Weg gehen und sich sein Gedanken über den streit machen. Würst sehen, wenn du wieder aus der Wanne kommst, sieht die Welt schon nicht mehr so grau aus.
Vergess nicht die Kerzen und viel Schaum. Und ganz ehrlich, ich hab noch nie auf die Badetemperatur geachtet. Hat mir bis jetzt nicht geschadet und wenn doch lässt halt kaltes Wasser zu oder steigst wieder aus aus der Wanne.

LG und entspann schön
Steffken

Beitrag von solania85 06.02.11 - 17:41 Uhr

´mir gehts mit der Temp. auch so. wenn ich mich schön an die 38-39 grad halten würde, dann würd ichs keine 2 minuten drin aushalten.... also hab meistens so 42 grad. geh aber auch in die sauna- bin also temp. gewöhnt.

LG

Beitrag von minimaus2011 06.02.11 - 17:34 Uhr

Ich würde auch Baden gehen damit du auf andere Gedanken kommst und vielleicht kommt dein Freund ja auch noch dazu so das alles wieder gut ist. Nimm vielleicht en Buch mit in die Wanne oder mach dir Musik an zu entspannen. Viel Spaß und nicht zu weit raus Schwimmen ;-)

Beitrag von neomadra 06.02.11 - 17:42 Uhr

sehr schön, ihr seid spitze. vielen dank :-)
das waren die antworten, die ich hören wollte ;-)

normalerweise bin ich ja nicht derjenige, der wegen jeder kleinigkeit überlegt, aber nachdem meine hebamme was gegen zu viel baden hat und ich jetzt die bauchping habe wollte ich auf nummer sicher gehen ...

dann werd ich mich mal vom acker machen .. wo sind buch, gesichtsmaske und ipod?? ... dumdidum ... ;-)

danke!!

Beitrag von minimaus2011 06.02.11 - 17:51 Uhr

So ist richtig. Und die Kerzen nicht vergessen. Viel spass und schönes Entspannen. ;-)