iihhhhhhh.... was ist das denn nun????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von susi210484 06.02.11 - 18:04 Uhr

AAAAAlso, hab heute morgen gedacht, ahhhh das ist der schleimpropf....
viel schleim und altes blut...#schwitz
soooo, nun ist aber irgendwie den ganzen tag über schon immer wieder ein wenig altes blut/ braunes zeugs in der slipeinlage SORRY#schwitz
was ist das????????
soll ich los gehen???????#zitter

Beitrag von yvonni27 06.02.11 - 18:06 Uhr

hi=)
ich kann dir leider nicht sagen was das is...aber ich würde es abklären lassen=) alles gute,lg,yvonne,39.ssw

Beitrag von ida-calotta 06.02.11 - 18:07 Uhr

HAllo!

Ist das Zeugs denn von schleimiger Konsistenz? Wenn ja ist das immer noch was vom Schleimpropf der weiterhin abgeht. Hast du denn Wehen dazu?
Bevor du losfährst würd ich erstmal im Kreissaal anrufen und fragen.

LG Ida

Beitrag von susi210484 06.02.11 - 18:20 Uhr

heut morgen wars mit schleim, jetzt ist es eher wie schmierblutungen... aber eben dunkles altes blut....
wehen, aj schon seid ner woche aber nicht schmerzhaft, sondern immer nen harten bauch und ziehen in den oberschenkeln.....

Beitrag von sunnyloca 06.02.11 - 18:20 Uhr

Ich würde sagen, Du "zeichnest". Bald geht's los! ;-)

Viel Glück!!

Beitrag von sweetstarlet 06.02.11 - 18:20 Uhr

abwarten, ich sag ja ich hatte erst SB do und freitag und gestern u heute geht pfropf ab, und nix tut sich

kann noch dauern oder losgehen

Beitrag von sunnyloca 06.02.11 - 18:21 Uhr

Ich hab gerade gelesen, dass das bis zu 12 Tage dauern kann:

http://www.lifeline.de/schwangerschaft/die_geburt/wehen/content-128905.html

Beitrag von sweetstarlet 06.02.11 - 18:27 Uhr

joar solang wart ich nich ;-)

Beitrag von hebigabi 06.02.11 - 18:44 Uhr

Das ist völlig normal- das ist nicht einmal und dann nicht mehr :-p.

Und ohne Wehen brauchst du nicht los - wozu?
Zum gebären brauchst du die - leider ;-)i

LG

Gab

Beitrag von susi210484 06.02.11 - 18:49 Uhr

meinst du denn das es noch lange dauert?????
mumu ist ja auf 2 cm seid mittwoch und das ctg schreibt jedesmal wehen, gbmh ist 1,5 cm.......

Beitrag von hebigabi 06.02.11 - 18:51 Uhr

Kann gleich losgehen, kann aber auch echt noch ein paar Wochen dauern.

Hatte mal den gleichen Fall in der gleichen SSW wie du - die ist dann noch 10 Tage über die Zeit gegangen #heul.

LG

Gabi

Beitrag von susi210484 06.02.11 - 18:57 Uhr

ohhhhhhhh nein, bin mit dem ersten schon 4 tage drüber gewesen....
dachte diesmal gehts schneller!!!!