Wochenbett, Hebamme, Asklepios-Klinik Hamburg-Wandsbek

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von makkaroni82 06.02.11 - 18:53 Uhr

Hallo,
ich habe am Freitag schon einmal gefragt ob jemand schon mal Erfahrungen mit den Hebammen in der Asklepiosklinik in Hamburg-Wandsbek hat.
Dort gibt es Hebammen die die Wochenbettbetreuung und mehr übernehmen.
Vielleicht habe ich mich am Freitag nicht richtig ausgedrückt.
Ich möchte lediglich wissen ob jemand schon mal so eine Hebamme hatte und was diese Ausgezeichnet hat.
Ich könnte auch einfach alle einmal durchtelefonieren, aber dass das soviel Sinn macht bezweifel ich.

Lieben Gruß
Makkaroni82:-)

Beitrag von runa1978 06.02.11 - 19:51 Uhr

Huhu Makkaroni,

suchst Du nur eine Hebamme für die Nachsorge? Dann ist es - glaube ich - egal, welche Du nimmst.

Ich werde in Reinbek entbinden und dort bieten einige Hebammen auch die Nachsorge an. Mit einer habe ich bereits von meinem ersten Kind Erfahrungen, und die war super! Wenn ich sie wieder bekomme, freue ich mich, ansonsten telefoniere ich die anderen auch einfach durch...

LG, Runa