ach manno, finde irgendwie keinen mädchennamen!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dani. 06.02.11 - 19:03 Uhr

zumindest keinen der mich so richtig vom hocker haut.

ich hätte ja schon gern nen etwas ausgefalleneren namen aber auch nicht zu sehr und dann soll er auch nicht so sehr amerikanisch klingen. gern auch nen deutschen aber da gibt es kaum ausgefallene... oder?
nachname ist bei beiden deutsch und relativ lang, deswegen schau ich auch eher nach kurzen vornamen.

eigentlich hab ich auch schon nen paar namen auf meiner liste:

| Jona (2. Platz)
| Mia (Zweitname: Rose, Jasmin, Luana, Lara) --> z.Z. Favorit (1. Platz)
| Vika
| Maila
| Mara
| Maleen
| Misha
| Luana
| Leni
| Malia

wobei da echt nen paar bei sind die es sicher nicht werden... ach ich weiß es irgendwie nicht. ist echt nicht leicht!

ich denke nur, ich sollte mir echt gedanken über mädchennamen machen, denn laut letzten outing wird es dies zu 80%... ach sorry, falls ich etwas ningelig heute schreibe aber ich glaube ich bin 's auch gerade bzw. schon den ganzen tag. ;-)

*schnief ich weiß ja nicht mal was ich jetzt von euch hören/lesen möchte! #rofl
vielleicht meinungen zur namenliste oder neue vorschläge?

#herzlich #danke dani (26.ssw)

Beitrag von jana083 06.02.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

ja ja, ist schon nicht so einfach mit den Namen;-) kenn ich, habe auch 2 Mädchen. Meine heißen Luisa und Emilia. Die Tochter von meiner Cousine heißt Malia, finde ich sehr schön. Ich finde auch noch Malin schön. Mia wäre mir zu häufig, wobei der auch schön ist... :-D.

Also von Deiner Liste finde ich Malia am besten. Vika und Luana mag ich gar nicht.

LG
Jana

Beitrag von dani. 06.02.11 - 19:48 Uhr

ja an ~luisa~ hatte ich auch mal gedacht. auch ein schöner name, auch ~emilia~. #pro

~malia~ mmmhhh, naja deswegen steht er ja noch auf meiner liste, manchmal gibts nur wieder tage wo einem einige namen nicht mehr gefallen und dann irgendwann doch wieder. #augen

okay, wird sicher normal sein... ach, vom werdenden papa kommen aber auch kaum meinungen und vorschläge. er hat da noch voll die ruhe weg! *gggrrrr


und #danke

Beitrag von babyleo2005 06.02.11 - 19:13 Uhr

Hallo!#winke

Unsere Tochter heißt Ylvie.#verliebt
Wir haben bisher nur positive Rückmeldungen bekommen;-). Wir haben auch einen sehr "deutschen" und langen Nachnamen.

LG Saskia

Beitrag von dani. 06.02.11 - 19:38 Uhr

och Ylvie klingt total süß... und er ist sicher auch sehr selten, habe ich glaube noch nie gehört.

ja genau, wir haben nen klassisch, altdeutschen nachnamen.

LG dani

Beitrag von lara2727 06.02.11 - 19:19 Uhr

Hi!

Meine Tochter heißt Jonna Mailin. Kommt deinen Vorschlägen ja sehr nahe!
LG!

Beitrag von dani. 06.02.11 - 19:50 Uhr

~jonna~ dann sicher deutsch ausgesprochen oder? also "normal" j... neee nicht so mein fall. abgesehen davon, die kombi mit mailin passt gut. ;-)

LG

Beitrag von lara2727 06.02.11 - 20:34 Uhr

Ja, deutsch ausgesprochen! Sollte ja zum "deutschen" Nachnamen passen. ;-)

Dir viel Erfolg bei der weiteren Namenssuche! Ich habe damals auch verschiedene Namen gehabt und dann diese Kombi gefunden und es passte einfach wie die Faust aufs Auge. ;-)

LG

Beitrag von aukster 06.02.11 - 19:20 Uhr

Meine Favoriten sind:

Sienna
Olivia
Sophie
Fenne
Sina
Maya
Lilly
Rania
Zoe
Kim

aukster (Sienna 4 und Olivia 35 ssw.)

Beitrag von sallyluna 06.02.11 - 19:30 Uhr

Irgendwie sind deine Namen alle so modisch ..............weiß nicht, sind alle grad so in. Es ist aber wirklich sehr schwer einen schönen Namen zu finden.

Beitrag von aukster 06.02.11 - 19:39 Uhr

Es ist sehr schwer! Hatte ganz viele Namen für einen Jungen aber für ein zweites Mädchen war es sehr sehr schwer! Dazu wollten wir einen Namen der überall gleich ausgesprochen wird (Familie in Schottland, Holland und Pakistan). Ist natürlich auch Geschmackssache;-)

aukster

Beitrag von meandco 06.02.11 - 19:34 Uhr

mia luana #pro

Beitrag von dani. 06.02.11 - 19:43 Uhr

ja ~mia luana~ passt finde ich gut zusammen. mia gefällt mir auch, wie gesagt, sehr gut. so heißen nur sicher z.Z. viele kleine mädels...

aber danke dir für deine meinung. :-)

Beitrag von hael 06.02.11 - 19:59 Uhr

Jona kling für mich wie ein Jungename...evt. brauchst du ein 2. eindeutigen Vorname, da ich schon mal bei anderen Threads gesehen habe, dass Mütter ihren Jungen so nennen. Außer Mara vielleicht klingen für mich alle Namen "exotisch" bzw. amerikanisch....vielleicht nur Misha würde ich als russisch einordnen, kommt aber in den USA auch vor (siehe Schauspielerin Misha Barton) und Leni ist inzwischen hier (meiner Meinung nach durch Heidi Klum) auch gängig und sehr beliebt, wenn man sich in den Foren so umschaut. Für mich klingen beide nach Spitzname und nicht nach einem echten Vorname....bedenkt, dass Kinder auch mal groß werden.

Vielleicht hilf es dir, wenn du gerne ein deutscher Name hättest, in einem deutschen Namenbuch zu stöbern oder die Eltern nach Namen aus dem Stammbaum zu fragen...evt. kann man da ein schöner finden, die man etwas abwandeln kann, wenn sie zu altbacken sind.

Viel Glück bei der Suche!

Leah

Beitrag von esch15 06.02.11 - 20:09 Uhr

gesa
maya
freya
nike
mila
svea

Beitrag von dani. 06.02.11 - 20:57 Uhr

mmmh die idee mit dem deutschen namenbuch und evtl. die zu altbackenen namen abwandeln, klingt gut. :-D vielleicht findet sich ja so noch etwas passendes.

#danke

Beitrag von lillyfee0381 06.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

unsere Tochter heißt Lilly! #verliebt

Von deiner Liste gefällt mir Mia, Leni und Malia!


LG lillyfee0381

Beitrag von dani. 06.02.11 - 21:01 Uhr

#danke

manchmal denk ich mir auch, vielleicht muss ich mein moppel erst sehen um mich entgültig entscheiden zu können. ;-) am ende sieht es gar nicht aus wie eine mia oder jona oder oder oder...

Beitrag von lillyfee0381 07.02.11 - 00:20 Uhr

#bitte
Das hab ich auch schon viel gehört, dass die Eltern mehrere Namen zur Auswahl hatten und erst im Krankenhaus als das Baby im Arm lag entschieden haben welchen Namen es bekommt! Bei uns hat der Papi den Namen ausgesucht :-D aber sie ist auch eine Lilly finde ich :-)

LG lillyfee0381

Beitrag von sternchen-08 06.02.11 - 21:09 Uhr

Hallo!

Mia, Leni und Luana finde ich ganz schön.
Hier noch ein paar Vorschläge:
Linnea
Lina
Emmy- Lou
Felicia
Faith
Emilia
Letisha
Marissa
Noemi
Laura
Louisa
Annika
Stella

LG Sternchen

Beitrag von mamafant 07.02.11 - 00:04 Uhr

Hallo,

also Mia, Leni und Maleen sind ja nicht gerade ausgefallen und Vika, Luana, Misha und Jona find ich jetzt auch nicht wirklich dolle...

An kurzen und ausgefallenen Namen mag ich:
Ava (Leben)
Juna (die Blühende)
Amea (von Gott geliebte)
Nelia (Licht Gottes)
Liv (Leben)
Felia (die Glückliche)
Lioba (die Liebende)
Minea (die Kluge)

Was dabei oder sind die dir zu ausgefallen?

LG

Beitrag von eddi1980 07.02.11 - 08:09 Uhr



Olivia

Ilaria (italienisch)

Romi/Romana

Pilar (müsste spanisch sein)


Beitrag von puenktchen090903 07.02.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

unsere Töchter heißen Charlotte und Henrietta. Mara finde ich ganz gut von deiner liste.

Gruß Doreen