Was mit Hartweizengriess machen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lilian91 06.02.11 - 19:06 Uhr

Hi,

ich hab mal eine Fráge, und zwar habe ich Hartweizengriess statt den anderen Griess gekauft.

Jetzt weiss ich aber nicht was ich außer Grießnockerlnsuppe daraus machen kann?!

Vielleicht habt ihr Rezepte oder Ideen?

Danke schonmal im Vorraus!!

LG Lilian

Beitrag von colazero 06.02.11 - 20:43 Uhr

na lecker griessbrei#mampf


milch aufkochen grieß einrühren( nicht zu viel) und noch bissel weiter köcheln lassen und viel rühren

der ist viel besser als der mit weichweizen#winke#verliebt

Beitrag von lilian91 06.02.11 - 21:43 Uhr

echt? Danke für den Tipp =D

aber hast du denn noch ein paar andere ideen?

LG Lili

Beitrag von goldtaube 07.02.11 - 06:02 Uhr

Ich koche Grießbrei immer aus Hartweizengrieß. Schmeckt viel besser als aus Weichweizengrieß.

Ansonsten verwende ich noch Grieß für den Pizzateig oder Flammkuchenteig.

Beitrag von lilian91 10.02.11 - 16:57 Uhr

Griess zum teig? mhmm das probier ich mal...

und der griessbrei aus dem hartweizengriess war wirklich besser als der andere..

Danke für die tipps