Avent Mikrowellen-Dampfsterilisator

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von trodat28 06.02.11 - 19:23 Uhr

Hallo Mädels,

wir möchten uns den Avent Mikrowellen-Dampfsterilisator zulegen, sind uns aber nicht ganz sicher ob dieser von der Qualität bzw. vom Ergebnis genauso gut ist wie das richtige Sterilisationsgerät von Avent (welches ja deutlich teurer ist).

Hat hier jemand Erfahrungen?

Danke schon mal für Eure Antworten

LG

Beitrag von hauselfewinky 06.02.11 - 19:45 Uhr

Hallo,

wir haben den für unser 1. Kind gekauft und sind ganz zufrieden damit. Wüßte nicht, was man damit falsch machen kann. Den anderen kenne ich allerdings auch nicht.
LG, Winky

Beitrag von butterfly-baby 06.02.11 - 19:47 Uhr

Wir haben auch den für die Mikrowelle genutzt. Total easy. Wir waren sehr zufrieden!

Beitrag von wuestenblume86 06.02.11 - 20:04 Uhr

Wir haben den und sind absolut zufrieden ;-) allerdings sollte man vorher seine Mikrowelle abmessen :-p

Beitrag von sweetheart83 06.02.11 - 20:23 Uhr

Er ist nicht schlechter als die "normalen" Sterilisatoren, ich finde ihn viel praktischer, es geht schneller und nimmt weniger Platz weg. Toys´r´us hat bis 09.02. ein super Angebot, bekommst den Mikrowellensterilisator und 4 Flaschen für 30 Euro.

LG
Nadine

Beitrag von silberschatten 06.02.11 - 20:29 Uhr

Hallo,

liebäugeln auch gerade damit.

Meine Frage: Wir haben auch Nuk Weithalsflaschen und Nuk Schnuller.

Hat da jemand erfahrung mit, passen die da auch rein? Die Milchpumpe und Flaschen von Avent werden ja wohl reinpassen, aber die Nuk (150ml-Flasche oder die großen?)?

Danke für Tipps!

Silberschatten

Beitrag von hauselfewinky 06.02.11 - 21:01 Uhr

Hallo,

da paßt alles Mögliche rein, von der Milchpumpe bis zum Marmeladenglas. Und sicher auch Nuk-Flaschen. Zur Not legt man sie etwas schräg, das macht auch nichts. Hauptsache, Eure Mikrowelle hat Standardmaße.
LG, Winky

Beitrag von nadine1013 06.02.11 - 21:33 Uhr

ja, die passen da auch rein, wir benutzen nur NUK-Flaschen

Beitrag von nadine1013 06.02.11 - 21:29 Uhr

der ist super! haben den seit 18 Monaten im Dauereinsatz und funktioniert einfwandfrei, würde ich jederzeit wieder kaufen

Beitrag von silberschatten 07.02.11 - 15:42 Uhr

Also er müsste laut Herstellerangaben ganz knapp in unsre Mikrowelle passen. Gibt wohl jetzt den "neuen" Express II : Wenn man ne Mikrowelle hat die ca. 1100 Watt hat dauerts darin nur 2 Minuten oder so. Naja, wir haben nur 800W, dann dauerts halt länger.

Hab ihn mir gerade bei baby-ma***.de bestellt, da ist er bei weitem am günstigsten (möchte kein Avent-Flaschen-Set dazu)... Bin gespannt :-)

LG Silberschatten