Abgang und jetzt???

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von lowe 06.02.11 - 19:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte gestern eine Abgang 9.Woche...#kerze ,mit viel Blut, kam auch die Fruchthülle mit raus... Freitag beim Frauenarzt war noch alles okay und das Herzchen schlug... Jetzt hab ich am Di wieder einen Termin.
Ich fühl mich total schlecht und hab Bauchkrämpfe. Seit ihr danach dann gleich in die Arbeit, oder wie habt ihr es gemacht? Soll ich lieber vorher zum Arzt? Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll...

Eine traurige Annn

Beitrag von singa07 06.02.11 - 19:58 Uhr

Liebe Ann,

#liebdrueck - das tut mir leid...

An deiner Stelle würde ich mich - glaube ich - krank schreiben lassen. Und wenn die Schmerzen/ Blutungen schlimm sind, würde ich noch heute ins KH.

Ich hatte eine AS nach MA in der 10.SSW und ich habe mich nicht krank schreiben lassen - aber das war was anderes als bei dir.

Du bist ja noch völlig unter Schock, du brauchst jetzt sicher erst mal Zeit!!!

GLG
Singa

Beitrag von laratabea 06.02.11 - 20:21 Uhr

Hallo

lass dich erstmal drücken

bist du dir sicher das die Fruchthülle mit raus ist???
Vielleicht hast dich ja getäuscht - versteh mich bitte nicht falsch ich hoffe es das du was anderes damit verwechselt hast.

Ich an deiner stelle würde sofort noch ins kh fahren und nachschauen lassen ob es wirklich ein abgang war.
Eine Freundin von mir hatte auch ganz feste blutungen in der Frühschwangerschaft - sie musste dann mehrere wochen im kh liegen hat aber jetzt nen zuckersüßen kleinen

Ich wünsche dir alles gute und fahr ins kh und lass nachschauen
es gibt dir gewissheit - auch schon wegen deiner bauchkrämpfe

alles liebe

laratabea

Beitrag von lowe 06.02.11 - 20:35 Uhr

Danke dir, aber ich hatte die Fruchthülle in der Hand 2,5 cm durchmesser... bin mir ziemlich sicher1 Leider!!!

Beitrag von laratabea 06.02.11 - 20:38 Uhr

mensch...... und ins kh möchtest nicht fahren???

Beitrag von lowe 06.02.11 - 20:56 Uhr

ne, die können mir eh nicht wirklich helfen...

Beitrag von nadineriemer 06.02.11 - 23:02 Uhr

Hallo,
ich hatte sehr starke Blutungen bei meiner kleinen auch mit irgendwelchen Klumpen.Bin sofort ins KKH weil es mir so die Beine runter lief.Es war ein Bluterguß und mein kleines wunder schläft gerade ganz friedlich.Fahr ins KKH.

Nadine

Beitrag von anja570 06.02.11 - 23:35 Uhr

Hallo,

es tut mir sehr leid, ich habe mehrere #stern.

Ich kann schon verstehen, dass Du nicht ins KH willst, die würden sicher sofort eine AS vorschlagen.

Wenn aber alles schon raus ist und keine Reste mehr zurückbleiben, muss keine AS sein.

Aber ich denke Du solltest nicht sofort weiter arbeiten gehen, lass Dich gleich morgen für ein paar Tage krank schreiben vom FA und einen US machen.

Dir geht es noch schlecht und Du hast es gerade erst durchmachen müssen, gönne Dir ein paar Tage Pause.

LG und alles Gute

Anja

Beitrag von _sunny29_ 07.02.11 - 09:08 Uhr

lass dich drücken.
ich war nach MA 1 woche krankgeschrieben und dann nach abgang noch 1 woche danach. morgen muss ich wieder. #schwitz