hcg???????

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von havindalkilic 06.02.11 - 20:06 Uhr

hallo meine lieben...
ich habe mal ne doofe frage aber ich verstehe das irgendwie nicht.
ich habe am 24.01.11 eine as gehabt in der 8 woche. nun habe ich gelesen das man den hcg wert duch ovus feststellen kann. habe auch eins gemacht die obere linie dick und die untere ganz leicht also kein lh anstieg was bedeutet das jetzt?
bin ich auf 0 oder was?
mein artz macht kein test er sagt das muss man nicht da muss ich einfach abwarten aber ich würde das schon gerne wissen
Danke jetzt schon für eure Antweorten.

Beitrag von babybauch2011 06.02.11 - 20:50 Uhr

mach nen sst wenn der - ist dann isses gut,ovus waren bei mir lange noch +

mein hcg war 11tg nach as (diese war 18.1.11) bei 0

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/568508


lg

Beitrag von josy1984 07.02.11 - 16:33 Uhr

Hi,

es kommt auch drauf an, welche Ovus du benutzt. Nicht alle Ovus zeigen diese Kreuzreaktion mit HCG...
Ich kann ehrlich gesagt kaum glauben, dass dein HCG schon nach 2 Wochen wieder auf Null ist, aber bei Babybauch war's ja auch so - also nichts ist unmöglich. Ich hatte meine ELSS-OP am 22.01 und meine Ovus sind immer noch fett positiv. Mein HCG Wert war allerdings auch über 5000. Weißt du denn, wie hoch deiner war? Da HCG eine ungefähre Halbwertszeit von 2 Tagen hat, kann man das auch ganz grob ausrechnen.

LG
Josy