Paracetamol und Antibiotiker

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von flexi 06.02.11 - 20:36 Uhr

Hi,

meine Tochter hatte ne Blasenentzündungundbekommt noch Antibiotiker, jetzt frieert sie total und hat schon erhöhte Tempi, ich war jetzt 2wochen krank(grippaler infekt) ich denke sie aht sich angesteckt, kann ich ihr heute nacht wenn sie richtig Fieber bekommt paracetamol geben obwohl sie das Antibiotiker noch bekommt?

ich mein wenn ich krank bin und antibiotiker bekomm,darfich ja scmerz bzw. fiebersenkende mittel nehmen


Danke

Alex

Beitrag von marathoni 06.02.11 - 20:38 Uhr

ja, das darfst du.
Aber nur mal so am Rande....es heißt Antibiotika.

Beitrag von nana141080 06.02.11 - 20:57 Uhr

Es heißt Antibiotikum. ;-)
Denn Antibiotika nennt man die Mehrzahl.

#winke Nana

Beitrag von marathoni 06.02.11 - 20:58 Uhr

...Recht hast du...#winke

Beitrag von tragemama 06.02.11 - 20:58 Uhr

Es heißt "Antibiotikum" in der Einzahl, in der Mehrzahl "Antibiotika"...

Ich würde einem Kind lieber Ibuprofen geben, aber Para ist zur Not sicher in Ordnung, wenn es ihr schlecht geht. Wobei ich grundsätzlich morgen nochmal mit ihr zum Kinderarzt gehen würde, weil ein Fieberanstieg unter laufender Antibiose mich beunruhigen würde.

Andrea

Beitrag von cori0815 06.02.11 - 22:44 Uhr

hi Alex!

Sie bekommt AntibiotikUM? Okay, aber das ist ja kein Hindernis, auch ein fiebersenkendes Schmerzmittel zu geben. Wenn Kinder eine Mittelohrentzündung haben, bekommen sie u.U. auch Antibiotikum und dazu bei Bedarf ein fiebersenkendes Schmerzmittel. Ich allerdings gebe Paracetamol nur im Notfall (weil es einfach schädlicher ist als Ibuprofen) und gebe lieber Ibuprofen-Saft.

LG
cori