Kann man selber fühlen, wie das Baby liegt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emma-rose 06.02.11 - 20:41 Uhr

Denn seit ein paar Tagen ist es so, das ich nur an bestimmten Stellen einen harten Bauch habe. Müsste man da fühlen können, welches Körperteil vom Baby den Bauch an bestimmten stellen hart macht?

Beitrag von steffi387 06.02.11 - 20:51 Uhr

Ich kann auch merken wo mein Kleiner grad liegt, aber mir fällt es als Leihe schwer da jetzt erkennen zu können, welches Körperteil das ist....Wenn ich was rundes fühle weiß ich nur das es der Kopf sein muss ;-)

Beitrag von klara4477 06.02.11 - 20:55 Uhr

Das was rund ist kann aber auch der Popo sein ;-).
Wenn der Bauchbesetzer wie ein Klappmesser im Bauch liegt (was sie wohl häufiger machen) drückt sich der kleine Allerwerteste manchmal genauso wie der Kopf rundlich an einer Seite raus.

Beitrag von steffi387 06.02.11 - 21:03 Uhr

Ja okay, oder das Popöchen :-D

Beitrag von klara4477 06.02.11 - 21:07 Uhr

Naja, den Kopf kann man ja genauso liebevoll tätscheln wie den Hintern ;-).

An die TE:

Man MUSS natürlich nicht erkennen können was gerade wo liegt. Manchmal kann man das, manchmal eben nicht. Aber müssen muss nichts.
Ausserdem kommt es auch noch ein bischen darauf an ob VWP oder HWP. Bei einer VWP ist das tasten der Kindslage, erst recht durch einen Laien, deutlich erschwert.

Beitrag von buebo82 06.02.11 - 20:56 Uhr

Hi Du!
Also mein Bauch verformt sich quasi entsprechend der Kindslage, wenn er hart wird. Ich spüre/ sehe dann auf der rechten Seite den Rücken, der wie eine große Auswölbung hervorsteht. Das weiß ich auch deshalb, weil meine Maus immer auf der linken Seite tritt. Ansonsten wird er aber komplett hart nur dass er eben die Konturen des Kindes annimmt.

Grüße