Sturzblutung-Liege jetzt erstmal im KH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blackwitch80 06.02.11 - 20:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

heute morgen bekam ich heftige Sturzblutungen und bin dann ins Kh!Es warals ob mir die blase geplatz wäre ich dachte das wars das baby ist weg!Bin in der 14.woche morgen in der 15.

Dem Baby geht es gut woher die blutung kam wissen die net!Habnun Magnesium übern tropf und muss bleiben bis ich zwei tage blutungsfrei bin!

Wer hatte auch sowas und kann mir hoffnung machen das alles gut geht?Bin so ziemlich verzweifelt und gehe hier im KH auch kaputt aber fürs baby ist es das beste das weiß ich!

Brauche ein paar aufmunterne Worte und vielleicht kann mir auch wer was positives berichten?

LG TATI

Beitrag von ilva08 06.02.11 - 20:47 Uhr

Hallo,

kann leider keine Erfahrungen beisteuern, aber fühl dich ganz doll gedrückt... #liebdrueck

Alles Gute dir und deinem Krümel!!!

Beitrag von bml 06.02.11 - 20:50 Uhr

Hallo,

das war bei mir auch so lag dann im Nov 2010 3 Tage in der KLinik bei mir war der verdacht ein Hämatom an der Plazenta .

Muss sagen das ich eine zu tiefzitzende Planzenda habe mein FA konnte das mit dem Hämatom nach dem Ich wieder zur Kontrolle war nicht bestädigen es war wie weg geblasen .

Ich habe von der 7 SSW bis zur 19. SSW blutungen gehabt aber im Nov hatte ich eben auch solche Sturzblutungen.

Jetzt bin ich in der 25.SSW und mir und dem Würmchen geht es super und es ging im immer gut trotz Blutungen.

Also Kopf hoch wird alles gut gehen gute besserung

lg bml

Beitrag von manolija 06.02.11 - 20:53 Uhr



Hi,

ich hatte auch wochenlang Sturzblutungen...uns geht es jetzt prima
Kopf hoch...

LG Manolija 35.ssw

Beitrag von jacky24-1988 06.02.11 - 21:23 Uhr

hey..erst mal gute besserung...ich bin in der 11 ssw un dhatte solche blutungen zwar nicht aber meine cousine hatte das mal da war sie auch 4 tage im kh und dem baby ging es super keine wusste woher das ganze blut kam..sie war damals auch in der 14ssw..sie hat vor paar tagen entbunden und ihrem baby gehts gut,

eine andere freundin hat mkr mal erzaehlt das sie sogar die ersten 3 monatse ihr periode hatte und garnicht wusste das sie schwanger sei...
ich weiss nicht ob das stimmt habs nur mal gehoert..aber das mit meiner cousine stimmt wirklich...

also ich denke man kriegt nur panik wenn man schwanger ist und blut sieht..das es aber sehr oft garnicht schlimm ist...


Ich wuensch dir alles gute..ruh dich aus und dann geht die in ein paar tagen besser und dem baby bestimmt auch...



#winke

Beitrag von binchensumm 06.02.11 - 21:40 Uhr

Hallo!

Hatte auch in der 9. SSW Schmierblutungen wegen einem Hämatom, das dann abgeblutet ist.

In der 14. SSW hatte ich dann auch eine Art Sturzblutung - Grund wahrscheinlich, daß die Plazenta vom Zwilling Nr.1 am Muttermund lag (hat sich jetzt aber von alleine durch Wachstum hochgezogen) und angefangen hat, zu bluten.

Lag auch 3 Tage im KH, danach hörten die Blutungen auf. Habe auch Magnesium bekommen, Bettruhe...

Habe 3 SS hinter mir, da hatte ich gar nichts. Als ich jetzt schwanger wurde und hier ins Forum kam, hab ich mich echt gewundert, wieviele Schwangere mit Blutungen zu kämpfen haben/hatten - bis ich selber an der Reihe war!


Wünsche Dir und Deinem Krümel alles Gute!

Beitrag von itchy2904 07.02.11 - 00:15 Uhr

ich lag letzte woche wegen blutungen im KH aber meinem krümel geht es auch super.
bin letzten freitag eingeliefert worden, hatte dann strenge bettruhe und durfte nur auf klo.
ich dacht auch schon jezt ist es weg aber es war alles in ordnung.
bei mir konnten sie auch nicht sagen woher es kam.
musste 2 tage blutfrei sein und lag dann somit von freitag bis dienstag..
wenn du rauskommst wirst du erst mal krank geschrieben, bin ich auch.
muss mich immer noch schonen und viel liegen aber ich war nach der entlassung nochmal zur kontrolle und da war auch alles fit #verliebt
ich wünsch dir viel glück und denk nicht soviel nach, das macht einem selber angst. glaub an dein krümel!

lg itchy + #ei