Beleghebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babydanny1 06.02.11 - 20:46 Uhr

Hallöchen,

habe da mal eine kleine frage an euch meine Hebamme sagte etwas von einer Belghebamme bei meiner geburt was hat sie damit gemeint???

Beitrag von titavamp 06.02.11 - 21:01 Uhr

Eine Beleghebamme, ist eine Hebamme die du vor, während und nach der Geburt hast. Sie kommt also mit ins Krankenhaus und führt die Geburt durch. Sie begleitet dich also die gesamte SS wenn du das möchtest.
Ich hatte damals eine gehabt und kann es nur weiterempfehlen. Da wusste ich wenigstens wer mein Kind zur Welt holt und konnte ihr voll vertrauen. Nicht auszudenken, wenn ich an so einen Dragona geraten wäre. #schock Ich hätte es mir nicht vorstellen wollen.;-)

Alles Gute
LG Tita

Beitrag von lavendeltraum 06.02.11 - 21:53 Uhr

genau, es ist eine hebamme die mit dir ins kkh geht und dich bis zum abschluss der geburt nicht alleine lässt.

ABER: das kostet extra! Informier dich über die kosten, bevor du dich mit dem Gedanken anfreundest.