Umfrage??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von suzan32 06.02.11 - 20:54 Uhr

;-)Hallo ihr lieben wollte mal fragen welche anzeichen ihr habt bevor ihr NMT habt.
Vor 12tagen habe ich die insemination hinter mir und nach 1woche meiner insemination habe ich das gefühl gehabt das es geklappt hat danach hatte ich ein ziehen mal links mal rechts so wie wen die regel kämen als das aufhörte fingen die PMS anzeichen an wie immer monat für monat das selbe brüste schmerzten meine beine taten weh 2tage später war alles wieder weg keine symptome wegen der PMS und heute merkte ich das ich stimmungsschwangungen habe mal lache ich dan weine ich grundlos und bin stinksauer auf garnichts sonst bin ich gelassen und gut drauf muß bis 9.02.2011 warten bis ich testen kann.
Wie schaut es bei euch aus welche anzeichen habt ihr.:-)sorry wegen#bla

Beitrag von kuschel.- 06.02.11 - 21:13 Uhr

Hallo, also bei mir ist das von Zeit zu Zeit sowieso immer mal... dann bin ich ungeduldig, aufbrausend, laut u. super duper gut gelaunt... das müssen irgendwie die Hormone sein, aber ich war da leider nie schwanger.
(PS: weinen ist bei mir nie dabei!) oder bist du evtl. doch... #schwanger??? ;-)

Ich stehe 4 Tage vor meinem BT, die Brust spannt etwas.

Ich drück dir ganz fest die Daumen dass es klappt! #klee

Beitrag von helga35 06.02.11 - 21:20 Uhr

Hi Suzan32!

bei mir sind es 11 Tage seit der natürlichen Befruchtung und ich beobachte mich genau. Ist mein 1.ÜZ mit Gonal F und jetzt Utrogest, deshalb hoffe ich ja das es geklappt hat. Hab meinen Eisprung mit ner Spritze ausgelöst und am nächsten Tag ca 30 Std später Sex gehabt. Einem Tag nach dem Sex fing Unterleibziehen an, das ganze ging 5 Tage lang. Vor allem merkte ich meinen linken Eierstock die ganze Zeit. Brustschmerzen und miese Laune hatte ich auch sind aber alles auch Nebenwirkungen von Utrogest. Dann waren 3 Tage ohne Unterleibschmerzen, nur nach dem Baden hat es mal geziep. War aber mies drauf. Hab immer Abends mit meinem Mann gestritten, beim Bügeln geweint usw. #heul Habe Hunger auf Fleisch, hatte 3 Tage einen wunden Gaumen (Mundsoor) und seit heute tut der Ischias weh. meine Brust tut so weh das ich nicht weiß wie ich im Bett liegen soll und mein Mann findet sie rießig, sollte mir gestern ein anderes Kleid anziehen, weil er mich so nicht in die Männerwelt entlassen wollte:-p
Achja Kopfschmerzen hab ich auch noch dauernd, kann aber auch an Utrogest liegen. In 8 Tagen ist BT, dann weiß ich obs geklappt hat.

LG Helga

Beitrag von claerchen-110408 07.02.11 - 00:08 Uhr

Hallo Suzan,

Bei mir ist es jetzt erst der 6. Tag nach meiner 2.IUI.
Hatte 2007 schon mal 3 IUI s. Die Symptome hatte ich leider auch alle und hatten LEIDER nichts zu bedeuten.:-( Habe seit gestern noch einen Masern ähnlichen Ausschlag, muß morgen mal im KWZ anrufen und fragen ob das sein kann, mal gespannt was das jetzt noch soll.#zitter
Uns allen bleibt nichts anderes übrig als zu warten. Ich muß am 15.2 zu BT, und kann nur sagen die Hoffnung geht zuletzt. Ich drücke dir ganz feste die #pro

lass dich mal #liebdrueck

LG Claerchen

Beitrag von mamatina05 07.02.11 - 07:14 Uhr

Diese Anzeichen sind auch die Nebenwirkungen vom Utrogest...also lass dich davon nicht leiten. Es hat nichts zu heisen.

Beitrag von suzan32 07.02.11 - 08:14 Uhr

Morgen mamatina05 du ich nehme keine Utrogestan ein sonder Duphoston. Und Utrogestan habe ich früher auch schon mal genommen helfen nichts jetzt warte ich mal ab was am mittwoch passier ich denk nur positiv.;-)