Komische oder gar lustige Frage? :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von st3phi 06.02.11 - 21:23 Uhr

Huhu ihr lieben,

ich sitze seit circa 30 min vor meinem Rechner, und mir fällt auf, das mein Wurm sich immer im Sitzen sehr bemerkbar macht. Habe eine VWP, merke es deshalb nur leicht. Meine Frage jetzt, wenn ich so auf meinem Stuhl sitze, manchmal auch im Schneidersitz, quetscht man das kleine dann zu sehr ein? Ist ne doofe Frage, aber ich habs mich echt grade gefragt :) Ist das schlimm? #kratz

stephi (21. ssw)

Beitrag von hotchica 06.02.11 - 21:28 Uhr

Schön das du die Frage gestellt hast, habe mich sowas auch schonmal gefragt#verliebt
Meine kleine strampelt nämlich auch meistens wenn ich im Schneider sitze :-p

Beitrag von ladyphoenix 06.02.11 - 21:30 Uhr

Huhu
wenns für dich unbequem wird, dann wird es das auch für dein Würmchen. Dein Körper sagt dir schon, wann es zu eng wird...
Ich merke mein Krümmelchen auch am meisten wenn ich sitze oder auf dem Bauch liege, aber solange es bequem ist, mach ich das. Wenns unbequem wird, dann ändere ich die position.

LG
LP

Beitrag von co.co21 06.02.11 - 23:00 Uhr

Hallo,

ich denke nicht, dass das zu unbequem wird für das Mäusschen und wenn doch, wird es sich anders legen, hat ja noch genug Platz ;-)

Ich sitze den ganzen Tag am PC auf Arbeit, und war bei meiner Tochter ja auch so (bis zur 30. SSW , diesmal 31. SSW), und es geht/ging beiden immer gut :-)

LG Simone

Beitrag von st3phi 06.02.11 - 23:39 Uhr

Danke euch :)