Intime "Herzle" Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smurfette 06.02.11 - 21:45 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich bin jetzt 20+2 und mein Freund und ich hatten gerade GV. Direkt danach hatte ich eine leichte Blutung gehabt. Ich habe keine Schmerzen und die Blutung ist auch wieder weg..

Kennt das von euch jemand ?

Danke schon einmal :-)

Liebe Grüße

Smurfette + #ei 20+2

Beitrag von rike1409 06.02.11 - 21:47 Uhr

Hallo! Du hast Dir sicher ein Blutgefäss verletzt bei GV, das passiert. Habe das auch oft nach dem GV. Der Gebärmutterhals und die Gebärmutter ist während der SS sehr stark durchblutet. Mach Dir keine Sorgen!!
Liebe Grüße!:-)

Beitrag von smurfette 06.02.11 - 21:50 Uhr

Dankeschön für deine schnelle Antwort :-)
Da bin ich doch schon gleich viel beruhigter. Ich hatte mir schon so etwas gedacht aber klar bei Blutung macht man sich ja dann doch schneller Gedanken.

Vielleicht an andere die dieses Problem auch kennen habe ich gerade dieses Artikel gefunden :-)

"Eventuell werden Sie nach dem Geschlechtsverkehr Blutspuren bemerken. Leichte Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr können während der Schwangerschaft leichter auftreten, da der Gebärmutterhals jetzt mehr Blutgefäße enthält. Wenn es während des Geschlechtsverkehrs zu direktem Kontakt zwischen Penis und Gebärmutterhals kommt, können ein paar dieser Blutgefäße platzen. Wenn die leichte Blutung nach ein paar Stunden nicht aufgehört hat oder sogar zunimmt, sollten Sie dies Ihrem Arzt mitteilen. Wenn bei Ihnen während der Schwangerschaft Blutungen aufgetreten sind, sollten Sie auf Geschlechtsverkehr verzichten, bis Ihr Arzt deren Ursache bestimmt hat."

Liebe Grüße :-)