Ich habe eine kurze Gewicht-frage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kinder-der-liebe 06.02.11 - 22:01 Uhr

Hallooooooo
Und zwar ich bin etwas verunsichert.
War bei der 2. Vorsorgeuntersuchung letzte Woche bei 20+5.
jetzt habe ich gerade ein Posting hier bei urbia über ein Frühchen gelesen, dass in der 22 ssw zur Welt kam und überlebte.
Die kleine hatte wohl 400g und alle schrieben das es ein stolzes Gewicht wäre in der Woche.
Nun meine Frage , meine kleine hat bei 20+5 schon ein stolzes Gewicht von 485g! Muss ich mir nun sorgen machen oder ist die abweichung normal?

Beitrag von dreamteam007 06.02.11 - 22:05 Uhr

dein baby liegt mit dem gewicht, absolut in der norm ... brauchst dir keine gedanken machen ... und letzt endlich sind die angegebenen werte auch nur schätzungen ...

die i-net seite ist echt super http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

liebe grüße

Beitrag von francie_und_marc 06.02.11 - 22:11 Uhr

Hallo!

Per US wurde mein Sohn bei 19+2 auf 300 g geschätzt. Er kam bei 20+1 still zur Welt mit 240 g. Also auf das vermessen per US ist nicht soooo sehr Verlass. Alles Gute Franca