Mittelschmerz ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dasier 06.02.11 - 22:25 Uhr

Hallo!

Wir sind jetzt im 5. ÜZ. Seitdem wir hibbeln habe ich mehr auf meinen körper gehört.
Und jetzt merke ich dass ich immer Mitte des Zyklus einen stechenden Schmerz im Unterleib habe. (1x rechts, und jetzt zum 3x hintereinander links)

glaubt ihr an den Mittelschmerz? Habt ihr denn? Da gehen ja die Meinungen total auseinander.

und ist es normal, dass ich 3x links Schmerzen habe?

Laut fruchtbarkeitskalender ist heute mein ES und ich habe seit Freitag diese SChmerzen.

Ich hatte vorm hibbeln auch die Schmerzen habe aber nicht gewusst dass es was mit dem ES zu tun haben könnte.

Jetzt bin ich schlauer und glaube schon, dass es so was wie einen Mittelschmerz gibt.

Freue mcih auf Eure meinungen!

Beitrag von evchen1980 06.02.11 - 22:28 Uhr

Mein ES war am Freitag und ich hatte ebenfalls Schmerzen.
Also ja: Ich glaube daran, dass es den Mittelschmerz gibt.

Beitrag von cala81 06.02.11 - 22:32 Uhr

Ich denke schon, dass man den MS spürt.
Hatte meinen am Do. und Freitag verbunden mit spinnbaren ZS. Haben das dann auch ausgenutzt und geherzelt. #sex
Hatte echt Glück das ich gerade übers WE zuhause bin und nicht auf Dienstreise war. #freu
Bei mir ist der MS immer sehr mittig, kann nie sagen ob es li. oder re. zwackt.

LG
Anja #herzlich

Beitrag von dasier 06.02.11 - 22:43 Uhr

dann haben wir ja fast den selben NMT oder?

spinnbaren ZS habe ich nie.....

Beitrag von cala81 06.02.11 - 23:33 Uhr

Stimmt...ist mir gar nicht aufgefallen. :-D
Habe irgendwann zwischen dem 16-18.2. meinen NMT.
Vielleicht ist es ja ganz gut, dass ich momentan so viel zu tun habe. Dann kann ich mich nicht nur auf das KIWU Thema konzentrieren. Hoffe das ein #schwimmer endlich mal das #ei getroffen hat und ich #schwanger bin. ;-) Glaube das wünschen sich hier alle. #hicks

LG #herzlich

Beitrag von eve_chris 06.02.11 - 23:29 Uhr

Ich hatte den Mittelschmerz immer abwechselnd jeden Zyklus.
Das passte auch immer von der Zeit, also denke ich fest daran, dass es was mit dem ES zu tun hat ;-)

VLG Eva mit #ei