Mai Mamis! Wo seit ihr? :-D Wie geht es euch & eurem Zwerg?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamilein2011 06.02.11 - 23:09 Uhr

Hallo liebe Mai-Mamis!

*wie geht es euch und euren Bauchzwergchen?*
*wisst ihr schon was es wird? Junge? Mädchen?*

Mein kleines Bauchzwergchen hat sich nun in der 27 Woche (bei 26+3) sicher geoutet und sich somit wirklich lange Zeit gelassen, wenn ich sehe wie früh manche das Geschlecht hier schon sicher wissen.

Es wird eine kleine Prinzessin :-D
Was mich nach einem Jungen super freut *LuftHüpf*

Die Frauenärztin konnte eindeutig die Schamlippen meiner Maus sehen und sagte dass das Geschlecht sicher sei.

Das einzigste negative ist, das meine kleine Bauchzwergin in Beckenlage "sitzt".
Also Sie sitzt wirklich (konnte man auf dem Ultraschall sehen) und wenn Sie sich nicht langsam dreht, kann Sie auf normalen Wege nicht kommen :-(
Jetzt hoffe ich sehr, das Sie noch in die normale Lage geht, denn ich würde am liebsten "normal" entbinden und nicht mehr Kaiserschnitt :-(

Beitrag von dine1975 06.02.11 - 23:25 Uhr

Hallo,bin auch eine Mai Mami... und ich freuuuuue mich schon soooo auf meine kleine Zaubermaus...#verliebt

Beitrag von patricia0910 06.02.11 - 23:46 Uhr

hey..

wir bekommen auch ein mädchen #verliebt
habt ihr schon einen namen?

geplagt von sodbrennen und ischiasbeschwerden geniesse ich trotzdem meine schwangerschaft.
morgen habe ich das erste mal schwangerenschwimmen :-)

lg patti mit #blume 25+0

Beitrag von dine1975 07.02.11 - 00:05 Uhr

Sodbrennen oh ja das hab ich Heute auch....Namen,ja haben wir 3 wird Sie bekommen... anneli maria lilian... und ihr???

Beitrag von patricia0910 07.02.11 - 00:18 Uhr

wow gleich 3...
ELIANA steht fest und wahrscheinlich Maria als Zweitname, da unsere Omas so heißen. das ist aber noch net sicher..

Beitrag von melliii 07.02.11 - 06:12 Uhr

huhuu...
auch ich bekomme im mai ein mädchen.#sonne
die kleine liegt schon seit einigen wochen richtig herum.

mir gehts soweit prima. an die beschwerden im beckenbereich nach dem aufstehen habe ich mich schon gewöhnt. und außer unreiner haut auf dem rücken habe ich bislang glück. bin auch echt dankbar darüber, nachdem was man alles so hört und liest.

spannend ist bei uns gerad die vorbereitung. kinderzimmer und kinderwagen sind bestellt. nur das sinnvolle einkaufen der klamotten fällt so schwer. alles (fast alles) ist sooo süß!

liebe grüße melli 26+0

Beitrag von muckel301184 07.02.11 - 08:47 Uhr

HUhu,

wir bekommen einen Mai-Jungen :) Und uns geht's bestens.
Der Kleine wird immer kräftiger und turnt fleißig rum.
AM Wochenende haben wir uns ein Kinderzimmer ausgesucht, welches wir heute kaufen werden :) *freu*
Sonst haben wir eigentlich schon alle groben Sachen zusammen. Fehlen nur noch Kleinigkeiten.

Ja nächste WOche ist dann wieder der nächste Vorsorge Termin, bei dem auch das erste CTG geschrieben wird. VOll aufregend.

WÜnsch euch weiterhin alles gute.

LG,
muckel + #baby boy 25+5

Beitrag von mira44 07.02.11 - 09:24 Uhr

Wir bekommen auch einen Jungen!!! #verliebt

Jetzt beginnt es bei mir langsam, dass ich dicke Füße kriege und ich habe ständig Kopfschmerzen, sonst ist aber alles gut.

Morgen haben wir das erste Mal den GVK.

Mira44 27.SSW

Beitrag von sani2506 07.02.11 - 10:59 Uhr

Huhu,

bin auch eine Mai-Mami. Wir haben leider noch kein Outing, aber morgen den nächsten Termin bei 24+6. Ich hoffe das wir morgen endlich was sehen können und unser Bauchzwerg nicht schon wieder die Beine zusammenpitscht. :-)

Ansonsten geht´s uns supi, bis auf das ewige Rückenweh. Das ist im Moment echt schlimm. Hört eigentlich garnicht mehr auf. Werd das morgen auch nochmal mit FA besprechen. Vielleicht kann man da ja irgendwas machen.

VLG