Ideen Kinderzimmergestaltung???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tweety8288 07.02.11 - 00:09 Uhr

Hallo, ich bin auf der Suche nach Ideen für das Kinderzimmer von unserem kleinen Julien, er ist fast 20 Monate alt und soll nun ein größeres Zimmer bekommen.
Leider fällt mir irgendwie nichts ein.
Wie habt Ihr die Zimmer gestaltet (vorallem die wände)?

Vilene dank. liebe grüße denise #winke

Beitrag von sadhob12 07.02.11 - 06:21 Uhr

Hallo

Also Codys zimmer ist leider nicht gestrichen ausser weiss!! Er hat dafuer aber ganz suese Wandaufkleber!!

Wenn ich Streichen duerfte wuerde ich ein Dino zimmer gestalten!! Faend ich tol als Thema, denn da kann man sich austoben!! Wie zb, Ein Buntes Moskitonetz and die decke *haben wir auch damit etwas farbe im zimmer ist* als Hoehle, und die enden versetzt an die wand gemacht!! Uiiii wuerde mir das spass machen :-)!! Codys zimmer ist fertig bis wir dann wieder Umziehen.................deshalb mach ich mir auch nicht so ein Kopf wegem streichen etc!! Aber wenn du streichen kannst, dann wuerde ich mich richtig austoben

lg elke

Beitrag von combu779 07.02.11 - 08:56 Uhr

Hallo Denise,

hat Dein Sohn denn besondere Interessen?? Wir hatten für unseren Finn einfach ein Piratenzimmer gestaltet und damit genau in Schwarze getroffen. Er mag Piraten. Aber das war ja noch vor seiner Geburt.

Jetzt kannst Du ja sehen, was er mag. Welche Tiere er mag oder ob er Autos mag oder Handwerkssachen.

Beobachte Julien einfach mal und wenn Du siehst, was seine besondere Aufmerksamkeit erregt, kannst Du das ja umsetzen.

Tolle Ideen wirst Du dann immer schnell finden.

LG Kati

Beitrag von sabine7676 07.02.11 - 08:59 Uhr

hallo,

also so viel haben wir nicht gemacht. wir haben ein mädchen, das vor einer woche noch in einem terrakottafarbenem zimmer war und nun in ein "altrosa" (nur ganz leicht angedeutet) zimmer umgezogen ist. wir haben "nur" bilder aufgehängt. im regal stehen die stofftiere und bücher. bettwäsche ist bunt und der teppich. es steht eh noch einiges rum wie z.b. schaukelpferd. zuviel bunt würd mich "erschlagen".
vorhänge sind gelb...

aber was ich gar nicht hab ist ne idee fürs fenster bzw. fensterbrett, das ist auch mir zu kahl. blumen oder pflanzen mag ich nicht in das zimmer stellen indem auch geschlafen wird. also wenn jemand ne gute idee hat, her damit.

vlg