Brauche mal rat...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 87katja 07.02.11 - 07:04 Uhr

Guten morgen zusamm....

(wusste jetzt nicht so recht wo ich es posten soll?!?!)

Mein freund hat gestern unseren kleinen ins bett gebracht und dabei entdeckt das wir schimmel im schlafzimmer haben #schock#zitter

also ich hab mal gehört das sowas sehr schlimm für die gesundheit ist usw. hab aber noch nie so ein problem gehabt.
jetzt weiß ich gar nicht wie ich handeln soll.... hab die ganze nacht darüber gegrübelt....

mein freund meinte noch siehts nicht so schlimm aus ist halt die fensterseite in der ecke da kommt es durch die tapete nur meinte mein freund es kann sein das es unter der tapete noch schlimmer aussieht.

und das ist genau die ecke wo mein kleiner und ich schlafen....

hatte jemand schonmal so ein problem?! und was habt ihr dann gemacht.
schimmelspray?!vermieter anrufen?! oder schon gleich tapeten abreizen?! und ist es gefährlich dort noch weiter zu schlafen???(unsere wohnung ist nicht gerade sehr groß....)

würd mich über antworten freuen.....

LG Katja

Beitrag von 130708 07.02.11 - 07:11 Uhr

Guten Morgen

Wir haben ein ähnliches Problem.
Versuche es mal mit Sagrotan Schimmelspray, wenn das nichts bringt ruf den Vermieter an. Der ist Verpflichtet sowas wegzumachen.
Unser Vermieter schickt jetzt Dachdecker vorbei um zugucken ob die Dachpfannen kaputt sind und ob dahinter nochmehr Schimmel ist #aerger
Zum Glück ziehen wir im März aus #huepf

Kannst natürlich auch sofort den Verm. anrufen.

LG Jenny

Beitrag von binipuh 07.02.11 - 07:50 Uhr

Hallo Katja,

handelt es sich um Schimmel, der sich durch niedergeschlagene Feuchtigkeit auf der Tapete angesiedelt hat, oder kommt der Schimmel aus dem Mauerwerk?

Ich würde auf jeden Fall mal unter die Tapete gucken.

Wenn der Schimmel aus dem Mauerwerk kommt, ist es mit Schimmelentferner nicht getan.
Dann muß das von einem Fachmann saniert werden.

In dem Zimmer würde ich nicht mehr schlafen.
Die Sporen verteilen sich überall und werden durch die Atemluft aufgenommen.
Gesund ist anders.

Ich würde auf jeden Fall mal nachsehen wie groß der Schaden ist und dann sofort den Vermieter informieren (telefonisch UND schriftlich mit Fristsetzung).

Liebe Grüße
Bini