In der Kita "einen ausgeben"..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von smartie123 07.02.11 - 08:23 Uhr

Hey zusammen,

vielleicht hat eine(r) von Euch eine gute Idee für mich..
Mein Kleiner hat bald seinen 2. Geburtstag, er geht in die Kita. Das wird dort immer schön gefeiert und die Mütter des Grburtstagskindes bringen Frühstück für alle Kinder mit. Das geht von tollen Platten bis hin zu Brezel, selbstgemachten Pudding o.ä...
Nun habe ich kaum Zeit für die Vorbereitung. Sonntag ist Geb. und am Montag feiern die in der Kita nach, schätze ich. Wir haben Sonntag die Bude voll und auch Übernachtungsgäste..
Hat jemand eine gute Idee für ein schnelles und gesundes Frühstück für 20(!) 1-2 jährige??
Und: Wenn ich beim Supermarkt eine Platte machen lasse, ist das blöd?

Es grüßt Euch
smartie #winke

Beitrag von ronja22805 07.02.11 - 08:46 Uhr

Frag doch ob du erst Dienstag feiern kannst? Bei uns ist das so, das man sich mit den Erzieherinnen abspricht, wann das gemacht wird.

Ansonsten wäre vielleicht Obstquark oder sowas eine gute Idee?

Beitrag von tina-mexico 07.02.11 - 10:16 Uhr

Du könntest herzhafte Muffins backen und Gemüsesticks mit Quark-Dip vorbereiten.

Beitrag von ida-calotta 07.02.11 - 10:23 Uhr

Hallo!

Bei uns wird das mit den Erziehern abgesprochen und es ist bei uns auch ausdrücklich nichts großartiges gewünscht. Eine Aufmerksamkeit für alle und gut ist. In der Krippe hat sich meine Tochter zum Geburtstag damals eine Obstplatte gewünscht und die kam bei allem super an.

LG Ida

Beitrag von plaume81 07.02.11 - 10:49 Uhr

Hallo,

bei uns ganz zur Vormittagsjause Muffins. Für 8 Kinder und 2 Erzieherinen (es wird nur Gruppenintern gefeiert), da hat jeder (von den Kindern) 1/2 - 1 Skt. gegessen, Rest war für die Erzieherinen . Richitge Platten oder riesiege Torten oder ähnliches finde ich etwas übertrieben.

lg