Christina Aquilera ist genauso unfähig...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von liebelain 07.02.11 - 08:36 Uhr

... ihre Nationalhymne zu singen, wie Sarah Connor unsere:

http://www.youtube.com/watch?v=gLA5gNStPP4

Wenn Ihr den Text darunter aufklappt: der Patzer passiert in der vierten Zeile.
Hauptsache, kräftig herumgeleiert!

Beitrag von teaandfruit 07.02.11 - 08:43 Uhr

und furchtbar geträllert, ach dieses Geschrei..zum Weglaufen..

Beitrag von hilde24 07.02.11 - 08:44 Uhr

Hallöchen,

man muss auch das Gute aus der Situation erkennen:

Sie hat es live gesungen und nicht Playback!

Aber bei einer Hymne sollte sowas nicht passieren, da gebe ich dir Recht.

Viele Grüße

Beitrag von redrose123 07.02.11 - 12:36 Uhr

Und ihr machts besser #rofl Patzer passieren auch Stars sind Menschen die nicht Perfekt sind.....

Beitrag von channelisland 07.02.11 - 13:32 Uhr

@ redrose123

man darf auch Kritik üben, wenn man es nicht besser kann, oder?

Ich fand es echt erbärmlich, die Interpretation und die Performance auch.

Aber den Zuschauern schien es zu gefallen - vielleicht war es aber auch die Zeile "... and the rocket's red glare" , die den tosenden Applaus hervorbrachte.
Können wir möglicherweise nicht so recht nachvollziehen.

Den Textdreher fand ich noch am wenigsten schlimm.

Hat sich jemand das ganze Match angetan?

Beitrag von havanna0804 07.02.11 - 13:48 Uhr

Also der Patzer im Text ist gar nicht soooo schlimm.

Aber dieses Katzengejaule ist einfach furchtbar. Das machen meine#schrei#schrei und #katze#katze zusammen viel besser;-).

Absolut nicht mein Ding, nichts für meine verwöhnten Ohren;-). Ansonsten mag ich sie eigentlich, aber hier hat sie es echt übertrieben... höher, schneller, weiter...voll daneben. Und optisch, naja Geschmackssache:-p.

#winkeSandra

Beitrag von haferfloeckchen 07.02.11 - 19:45 Uhr

Sowohl meinem Mann als auch mir ist der Patzer überhaupt nicht aufgefallen. Und wir kennen beide den Text. Aber darauf haben wir gar nicht so geachtet.

Und das "Gejaule" ist doch nix neues bei ihr. Ich mag ihre Stimme und die Art wie sie singt. #pro