welches waschpullver ist besser

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von rasselbande2006 07.02.11 - 08:37 Uhr

guten morgen

ich wollte gerne mal wissen welches waschpullver ihr am besten findet

gruß

Beitrag von valerita 07.02.11 - 08:51 Uhr

flüssiges!! :D

Beitrag von miss-bennett 07.02.11 - 09:19 Uhr

Hallo!

Früher hat mir das Waschmittel von dm gereicht.
Heute brauche ich Persil, um meine Schweinchen wieder sauber anziehen zu können. Für bunte und dunkle Wäsche nehme ich flüssiges, für die weiße Pulver. Sonst noch Spezialmittel für Wolle und Feines (wieder dm).

In Kombination mit dem Weichspüler von Vernel riecht es am besten und ich muss nichts bügeln #huepf

LG

Beitrag von loona-25 07.02.11 - 11:51 Uhr

Haaaalllooo#winke

ich nehme Weißer Riese Kraftpulver. Das riecht super und meine Wäsche wird immer sauber. Und vom Preis her ist es auch gut.



LG loona

Beitrag von muckel1204 07.02.11 - 12:09 Uhr

Ich nehme bei Pulver nur das Ariel Colour, bei Flüssigwaschmittel habe ich auch Ariel oder aber Dash Samba Blüte, reicht genial auch ohne Weichspüler.
Flüssigwaschmittel benutze ich aber nur bei schwarzer oder dunkler Wäsche.

Beitrag von flammerie07 07.02.11 - 12:53 Uhr

ich habe für buntes ariel-pulver und für weißes (derzeit) weißer riese, wo mir aber der durft nicht 100%ig gefällt.

Beitrag von missypepermint 07.02.11 - 13:58 Uhr

für weißes: Persil
für buntes: Ariel colour

Beitrag von beth22 07.02.11 - 14:43 Uhr

Wir benutzen "Dash Tiefseewirbel" und als Weichspüler dazu "Softlan Traumfrisch" beides zusammen duftet super gut.

LG
Sandra

Beitrag von leela81 08.02.11 - 07:31 Uhr

wie lustig- wir benutzen das auch ;-)
allerdings nehmen wir das Softlan Windfrisch
lg Leela

Beitrag von schneckikrause 09.02.11 - 22:10 Uhr

Ich kann dir die Tabs von dm empfehlen, da brauchst du keine Fleckenentferner. Ich benutze es schon ewig und bin begeistert.LG

Beitrag von kisrett 12.02.11 - 23:35 Uhr

Für Buntes nur Ariel oder Persil

für weisses (Kochwäsche): Ariel excel gel
für weisses (keine Kochwäsche):Ariel oder Persil Vollwaschmittel flüssig
für dunkels: Burti für dunkle Wäsche
für Wolle / Seide: was von Dm (nutze ich nur 1x im Jahr)

Weichspüler: der pinke von Lenor duftet herrlich auch bei mini-minimaler Dosierung (1/4 Kappe reicht vollkommen aus, sonst ist´s übertrieben)


Seit dem unser kleiner "Dreckspatz" da ist habe ich alles mögliche ausprobiert. Leider muss ich sagen, dass die billigen Waschmittel die Wäsche auch auf Dauer kaputt machen. Meine Weisse Wäsche vergraute immer mehr und so richtig sauber haben die erst gewaschen, wenn ich viel Pulver reinkippte. somit war der Spareffekt dahin.
Seit dem nutze ich nur noch die Markenwaschmittel und ehrlich gesagt spare ich damit richtig Geld, denn ich brauche viel weniger Pulver (immer für Härtebereich 1 dosieren) und meine Wäsche ist herrlich sauber.

Für Flecken habe ich Ariel Flecknenentferner 1x für weisse Wäsche und einmal für buntes und ich bin hellauf begeistert, der bringt echt was.


kisrett