wie Grauschleier aus Klamotten bekommen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lena2912 07.02.11 - 09:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben....

Frage steht ja schon oben.
Habt Ihr einen Tip für mich?

LG
Lena

Beitrag von anne53 07.02.11 - 09:09 Uhr

Man muss sich an eine Bushaltestelle stellen, komische Verrenkungen machen und dann kann man den Grauschleier einfach ausziehen !
;-)
Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von lena2912 07.02.11 - 09:10 Uhr

HAb ich schon versucht :-), ging aber nicht :-[

Beitrag von red-rabbit 07.02.11 - 09:30 Uhr

Hallo- bei weißer Wäsche hilft Backpulver- einfach ein Päckchen mit zum
Waschmittel ins Fach geben.
Viel Erfolg

Beitrag von muckel1204 07.02.11 - 12:07 Uhr

Es wäre hilfreich, wenn man wüsste welche Farben die Klamotten haben, um die es sich handelt. Wenn es rein weiße Wäsche ist, dann gib eine Patrone Tinte (aus dem Schulfüller) mit in die Maschine, strahlt wie neu.
Wenn es um bunte Wäsche geht, dann würde ich Farb und Schmutzfangtücher nehmen und das Waschmittel wechseln, die Maschine nicht zu voll packen und nicht immer im Sparprogramm waschen.

LG

Beitrag von lena2912 07.02.11 - 14:09 Uhr

HuHu...

danke für Deine Antwort.
Mein Problem ist, daß ich es plötzlich auch bei Bundwäsche habe.
Ich schaue ja schon, was ich miteinander waschen kann.
Leider sind nun paar Teile "versaut" (sorry).
Kann man das irgendwie wieder wegbekommen?

LG
Lena

Beitrag von muckel1204 07.02.11 - 16:37 Uhr

Wenn du Verfärbungen hast, dann pack die Sachen sofort mit einem Geschirrspültab wieder in die Maschine,geht aber nur mit nassen Sachen, die gerade aus der Maschine kommen und funktioniert super.
Ich z.B. trenne eigentlich nie. Wasche alles zusammen, packe immer ein Farb und Schmutzfangtuch mit in die Maschine und nehme nur Ariel Colour.

LG

Beitrag von liebelain 07.02.11 - 18:51 Uhr

Tinte hilft bei Gilb. Grauschleier hat andere Ursachen und muss daher auch anders behandelt werden.

Beitrag von liebelain 07.02.11 - 18:58 Uhr

Sofern der Grauschleier erst nach dem Waschen aufgetreten ist, könnte es sich eher um eine Verfärbung handeln. Das kannst Du beheben, indem Du die Wäsche sofort nochmal mit einem Geschirrspültab wäschst.

Sollte es sich jedoch um Kalkablagerungen handeln, die sich nach und nach entwickelt haben, versuche es mit einem bis zwei Schnapsgläschen mit Zitronensäurepulver oder ein bis zwei Päckchen Backpulver - jeweils zusätzlich zum Waschpulver. Ich denke, wenn es Kalk ist, der die Wäsche vergraut, ist definitiv die Zitronensäure mein bester Tipp für Dich. Auch Essig (-essenz) würde gehen, aber das Zitronensäurepulver ist weitaus schonender für die Gummidichtungen und -schläuche der Maschine.

Viel Erfolg!
Gruß, liebelain