Hallo Julis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aldina 07.02.11 - 09:18 Uhr

Guten Morgen.Bei und ist strahlender Sonnenschein und es werden heute 13 crad.;-) Langsam ,ganz langsam wird es Frühling.#blume



Jetzt aber zu meiner Frage: Spürt ihr eure #baby schon richtig,allso mit kleinen Tritten und Stupsern oder auch nur mit diesem grummeln im unterem Bauchbereich,was auch der Darm sein könnte.Ich spüre nur diese leichte grummeln aber kann es dem Bauchbewohner#schrei noch nicht zu ordnen.Freue mich über eure Antworten#winke

Beitrag von jimmy79 07.02.11 - 09:21 Uhr

Huhu
Also ich habe schon 1-2 mal etwas gespürt ist ja auch mein 5 Baby da spürt mann das schneller und leichter sagte der Doc ich freuu mich schon so auf unser Baby und hoffe der Sommer wird nicht zu Heiss :-Ddir auch noch eine schöne Kugelzeit
LG
Silke und Babyzwerg #baby16ssw

Beitrag von manu-ll 07.02.11 - 09:22 Uhr

Guten Morgen!!

Mir geht es gut, habe heute nachmittag Termin bei der FÄ und hoffe auf ein Outing. Ich spüre mein Kleines schon recht deutlich, leg dich mal auf den Rücken und Hand auf den Unterbauch,d a"antwortet" bestimmt jemand ;-)

Ansonsten ist bei mir auch alles gut, zugenommen habe ich noch nicht, Bauchi beginnt soooo langsam zu wachsen aber in meinen normalen Klamotten sehe ich nur ein bißchen moppelig um die Hüfte aus :-( Und das beim 3. Kind...

LG
Mnu 18.SSW

Beitrag von elli-pirelli1704 07.02.11 - 09:29 Uhr

guten morgen...

uns geht es prima! der bauchi wächst langsam, zugenommen habe ich nichts eher abgenommen!

tja... und sonst so...?
hatte zwar gestern wie irre kopfschmerzen, aber zum glück ist es heute schon viiieeel besser!

ach ja... hab ständig hungaaaaaaa...... #hicks

Beitrag von solitaire-78 07.02.11 - 09:30 Uhr

Morgen!

Ich spüre es seit der 15.Woche. Ab der 18.Woche immer stärker. Fühlt sich aber wie kleine Tritte an. Es ist auch immer an der selben Stelle, kurz über'n Schambein. Auf jeden FAll ein schönes Gefühl und definitiv von Darmgrummeln oder so zu unterscheiden. Meistens spüre ich diese kleinen Bewegungen, wenn ich lange sitze. Wahrscheinlich fühlt sich das Kleine dann immer etwas beengt=).

Du wirst es sicher auch bald genau merken.Manchmal von einem Tag auf den anderen.

Viel Glück und noch eine schöne Kugelzeit.#winke

Beitrag von februar87 07.02.11 - 09:30 Uhr

Guten Morgen ;)
Ich habe heute Nachmittag auch meinen lang ersehnten Fa-Termin und hoffe sooo sehr auf ein Outing. Spüren kann ich mein Krümelchen seit ungefähr 3 Wochen, immer mal wieder.. ist aber auch schon mein zweites Kind.
Sonst geht es mir soweit sehr gut, gerade bei der tollen Sonne heute. Zugenommen hab ich schon ein kleines bisschen und ich habe schon nen ganz ordentlich Babybauch, wer weiß, wo der nur noch hin will ;)

Glg und einen schönen Tag
Marie 19ssw

Beitrag von eisblume84 07.02.11 - 09:32 Uhr

Guten Morgen,

und einen wunderschönen Tag an euch alle.

Also zum ersten mal richtig gestupst hat es mich am 28. Januar. Dann am Mittwoch in der Yoga-Stunde und gestern.

Witzig wie man sich die ersten drei male merkt #verliebt

Vorher war es immer nur so ein grummeln, wie leichte magenbewegungen.

Ich hoffe das es jetzt schnell, so das auch mein Mann es endlich spüren kann.

Und morgen habe ich den lang ersehnten FA- Termin und bekomme dann auch hoffentlich ein Outing.


LG

Beitrag von lenamaus85 07.02.11 - 10:31 Uhr

:) ich merke die leichten bewegungen auch schon lange und seit ca 2wo schon etwas mehr, vorallem wenn ich sitze, aber es wird auch so ziemlich mehr. Mein Partner spürt allerdings noch nichts, er tut mir schon echt leid.

Beitrag von biggi02 07.02.11 - 12:37 Uhr

Huhu,

also ich könnte im Moment Bäume ausreissen.
Muß aber auch ehrlich zugeben das mein Mann mir immer sehr viel hilft und die Kinder bespaßt damit ich Zeit für mich habe.

Mein Ü-#ei merke ich seit ca. 2 Wochen richtig, vorher konnte ich es nicht einschätzen.
Jetzt bekomm ich regelmäßig einen Tritt oder Stups.#verliebt

Ich bin auch schon auf Frühling programmiert. Es hätte nicht mehr viel gefehlt und wir wären gestern auf dem Spielplatz gelandet.:-p
Aber wir haben uns fürs Schwimmbad entschieden.

LG,Biggi mit Tobias 4 1/2 Jahre, Julian 21 Monate und Ü-#ei 19. SSW