Brauche kein Blutest mehr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paulinka12 07.02.11 - 10:01 Uhr

Hallo,

habe gestern geschrieben http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3015762&pid=19089935

Habe mir den Clearblue Digital geholt und er sagt 1-2 Wochen Schwanger #huepf#huepf

Nur einmal im letzten Monat und auch erst 14 Stunden später #sex gehabt.

Ich hätte das nie gedacht, das es so schnell ging.

Mein Eisprung hat sich auch letzten Monat verschoben so das ich schon fast aufgeben hatte.
Und dann hatte ich endlich meinen Eisprung abends bekommen nur leider schlief mein Mann da schon, so das wir erst am nächsten Tag mittags #sex gehabt haben.

Beim ersten ÜZ schon.....

Ich freu mich so;-)

Beitrag von palomita 07.02.11 - 10:07 Uhr

Glückwunsch! Bei uns hatte es 2 Mal auch beim ersten Versuch geklappt, konnte das auch nicht glauben.
Aber mal ganz ehrlich: Wie kannst du auf die Tageszeit genau deinen ES feststellen? Ich kriegs auf 1-2 Tage eingegrenzt etwa (vermute ich jedenfalls, regelmäßiger Zyklus), aber würde nie sagen können: JETZT genau hab ich nen Eisprung. Wie machsten das?
LG, palo

Beitrag von paulinka12 07.02.11 - 10:21 Uhr

Ich merke ihn immer ganz doll, so das ich manchmal eine Schmerz Tablette nehmen muss.

Habe auch dann regelmäßig mit einem Ovu-Test getestet.

Wie gesagt, ich habe dann die Hoffnung aufgegeben und nicht mehr getestet und Abends merkte ich ihn dann schon.

Beitrag von ennovyb 07.02.11 - 10:13 Uhr

Na bitte ... man braucht also nur einmal und dann zum richtigen Zeitpunkt, das macht doch Mut!!
Herzlichen Glückwunsch für DICH und eine wunderschöne Zeit als Kugel! ;-)