ich nehm jetzt tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blumenfee84 07.02.11 - 10:12 Uhr

guten morgen ihr lieben,

da es wieder nicht geklappt hat und ich im januar so traurig war darüber, habe ich das termometer in den schrank verbannt. diesen monat waren unser bescheidenen arbeitsstunden von mir und meinen freund schuld, das wir am und um den ES nichts mit einander anfangen konnten. wenn er ging, kam ich nach hause und umgekehrt. das war auch schlimm. also hab ich den monat auch schon abgehackt. naja nun hab ich im internet so oft gelesen, das es mit dem kindlein-komm-tee so gut klappt. und da unsere arbeitszeiten sich jetzt wieder vereinen....sollte dies doch mal machbar sein das Ei zum hüpfen zu bringen! ich bin ja mal gespannt. und berichte ob der tee wirkich so gut ist, wie viele schreiben.

auf ein neues
eure blumenfee

Beitrag von kampfpingu87 07.02.11 - 10:20 Uhr

Na dann drück ich mal die Daumen!!!!

Woher bekommt man denn den Tee????

LG

Beitrag von blumenfee84 08.02.11 - 21:49 Uhr

hab den tee bei www.meine-teemischung.de gekauft. war etwas kostspielig...aber as kennt man ja schon,wenn man ein baby plant! habe mit allem drum und dran also tee (ca. 330 g) und versandtkosten 25 euro bezahlt.

Beitrag von catwoman1700 07.02.11 - 10:25 Uhr

Mit dem tempi in die Ecke war eine gute Idee. Habe ich vor zwei Zyklen auch gemacht. Ich hatte im letzten Monat begonnen Tee zu tirnken, jedoch diesen hier:
http://www.natura-naturans.de/artikel/fruchtbarkeit.htm
Eisprungstee (Kräuterladen)
Angelikawurzel 50g
Beifußkraut 50g
Damianablätter 40g
Eisenkraut, echtes 30g
Rosmarin 30g
Alle Kräuter mischen, 2 TL pro Tasse à 200 ml heiß überbrühen, 8-12 Min. ziehen lassen, abseihen und bei Bedarf im trinkwarmen Zustand mit etwas echtem Bienenhonig süßen; vom Ausklingen der Regelblutung bis zum Eisprung zwei bis drei Tassen über den Tag verteilt trinken.

Und ich muß sagen, dass ich eine wahnsinns Lust auf meinen Mann hatte #hicks und auch der ES püntklich kam
Aber...geklappt hat es auch in diesem Monat nicht...