Frage ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glamoursunny 07.02.11 - 10:28 Uhr

Seit ich meinen ES hatte... bin jetzt ES +10 /+11

hab ich tagsüber/ abends 37° bis 37,4°

sonst schwank ich seit ES zwischen 36,7 bis 36,5
natürlich beim morgentlichen messen !!!

kann man daran auch was erkennen !?
oder iss das beiläufig !?

also normal iss auch tagsüber meen tempi nur 36.4 oder so aba nie über 37... da frag ich mich natürlich.. kann das was heissen !?



ich glaub ich hab das doof formuliert... hoffe ihr versteht mich trotzdem xD


liebe grüße... sunny #winke

Beitrag von simsaline76 07.02.11 - 10:31 Uhr

Die Tempi steigt im laufe des tages. Höhepunkt ist gegen 16 Uhr, dann fällt sie wieder.
Eine Deutung lässt deshalb nur die Basaltemperatur zu.

Beitrag von majleen 07.02.11 - 10:56 Uhr

DieTempi tagsüber ist durch so viel beeinflusst und deshalb immer unterschiedlich. Wenn du dich am Nachmittag ausruhen würdest, wäre die Tempi auch anders, als wenn du gerade in den 4. Stock hochgegangen wärest. tagsüber nur messen, wenn du krank bist ;-)#klee