Baby findet keine Ruhe und knurrt...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von berggeister 07.02.11 - 10:33 Uhr

Hallo,

also unsere Maus war von Anfang an ziemlich unproblematisch. Keine Schlafprobleme, hat sich viel mit sich beschäftigt und und und Sie war auch kein Kind was man immer auf dem Arm haben musste... im Gegenteil, manchmal war es ihr zu viel.

Nun knurrt sie immer. Sie ist satt, hat gespielt und ist eigentlich müde, aber sie findet einfach keine Ruhe. Wenn ich aus ihren Augen gehe schreit oder knurrt sie. Aber manchmal auch wenn sie mich sieht.
Auf dem Arm einschlafen ist auch nicht... Ich hab alles versucht und sie knurrt.


Was hat sie denn? Liegts am Wachsen und Entdecken? Denn die letzten Tage hat sie große Fortschritte z.B. beim Greifen gemacht! Ach so... 3,5 Monate ist sie.

Danke für eure hilfreichen Antworten.#liebdrueck

Beitrag von caitlynn 07.02.11 - 12:05 Uhr

Joa das klingt für mich wie n wachstumsschub.
In der zeit sind die minis immer relativ unausstehlich und grantig, schlafen ist doof, essen ist auch doof und überhaupt ist alles doof.
wenn die zeit (meist 1-5 wochen) dann vorbei ist entdeckt man große fortschritte bei den kleinen dann können die wieder was neues.

ich empfehle dir das buch: Oje ich wachse!

da stehen die diversen schübe drin und in welchem zeitraum die auftreten können und was die minis dann lernen (manchmal ist das allerdings etwas unrealilstisch aber das überliest man dann gekonnt)

lg cait mit john 13 mon