welchen tag...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweety8612 07.02.11 - 11:04 Uhr

...soll ich nur als tag 1 bezeichnen?

ich hoffe ich nerv hier niemanden, aber ich komme dieses mal mit meinem zyklus gar nicht klar. hatte ende dezember ne ausschabung und musste den ersten zyklus abwarten. nun hatte ich am 18.01. leichte schmierblutungen, welche sich 3 tage hielten. danach kamen weitere 3 tage mit normalen blutungen. und jetzt am wochenende hatte ich wieder einen tag, wo ich ganz leichte schmierblutungen hatte (rosa).

welchen tag würdet ihr als zyklustag 1 bezeichnen? den mit den sb oder den mit den richtigen blutungen?

sorry für mein ganzes #bla

hoffe mir antwortet trotzdem jemand. #zitter

Beitrag von jk8271 07.02.11 - 11:08 Uhr

Hey.

Mir konnte das auch immer Niemand sagen, deshalb sollte man wohl immer erst nach der ersten "richtigen" Blutung wieder rechnen.

Dauert ja auch wieder n Wenig,bis sich das eingependelt hat.

Ich hatte AS am 13.12 und BS am 19.12- meine nächste Mens kam am 20.01...falls es dir hilft- also bei mir war es die 2te Blutung nach Eingriff und bis zur nächsten Mens hat es genau einen Monat gedauert.


GlG