SL ende 33.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von froeschlein79 07.02.11 - 11:04 Uhr

Hallo,
ich komme morgen in die 34.ssw aber das kind ist in der SL.
sollte es sich nicht drehen kommt es dann zu einem KS?

Wann wird mich mein FA darüber aufklären dass man einen KS machen müsse, oder kann man das kind auch normal dann entbinden?

Beitrag von mausi111980 07.02.11 - 11:07 Uhr

Hallo


SL ist doch gut steht für SCHÄDELLAGE schlimmer wäre die BEL für BECKENENDLAGE - auch Steißlage genannt.
Aber in der 33. bzw. 34.SSW könnte man vielleicht noch Möglichkeiten zum Wenden anwenden, frag mal deine Hebamme, die haben Tricks dafür auf Lager.


Alles Gute.






LG Mandy

Beitrag von meandco 07.02.11 - 11:08 Uhr

in der 33. / 34. wird dir keiner dein kind wenden ... das wird erst ab der 35./36. versucht ...

denn: bis zur 35. ssw schaffen sie das ohnedies noch von alleine - danach wird es fraglich ob die sich noch überzeugen lassen, könnten sich aber noch drehen (zb mein neffe ende 37. ssw ...)

lg
me

Beitrag von meandco 07.02.11 - 11:07 Uhr

#kratz

sl ist doch gut ... dann ist der kopf unten ... wenn es sich dreht dann liegt es bel und dann wirds kompliziert - dann kannst du auf trotzdem spontan bestehen oder eben ks ...

also, bei sl erst mal gaaaaaanz #cool bleiben ;-)

lg
me

Beitrag von danny0708 07.02.11 - 11:08 Uhr


Hallo,

SL ist doch die perfekte Position für eine Spontangeburt. Wenn Dein Kind in BEL liegen würde, wäre es nicht so schön, dann käme ein KS in Betracht.


Liebe Grüße
Danny mit #baby-boy (ET-19)

Beitrag von froeschlein79 07.02.11 - 11:12 Uhr

muss schon mal blöd fragen#kratz sl ist doch steißlage oder nicht?

Beitrag von danny0708 07.02.11 - 11:13 Uhr


Nein, SL heißt Schädellage. ;-)

Beitrag von meandco 07.02.11 - 11:16 Uhr

eben ...

steißlage wird als bel abgekürzt - beckenendlage ...

lg
me

Beitrag von froeschlein79 07.02.11 - 11:43 Uhr

ach danke für die info #schock

wundere mich nur wenn er so liegen sollte warum ich dann immer tritte in die bickinzone bekomme und immer nur rechts. wenn dies dann die schädellage sein soll.......

Beitrag von meandco 07.02.11 - 21:10 Uhr

dafür gibts 2 möglichkeiten:

a) dein baby liegt wie ein klappmesser da drin - dann sind die beine direkt beim kopf

b) es dreht sich noch des öfteren

c) recht unwahrscheinlich aber nicht unmöglich: es benutzt die hände recht kräftig ...

lg
me