zahnfleischbluten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mariele87 07.02.11 - 11:09 Uhr

hey ihr lieben, das zähneputzen ist momentan echt ne qual für mich! erst würge ich mich durch die putzerei und dann blutet mein zahnfleisch....habt ihr vielleicht tipps für mich?

liebe grüße marie+#ei (14.ssw)

Beitrag von esha 07.02.11 - 11:14 Uhr

Brav weiter putzen und evtl. Meridol Mundspüllösung besorgen..und Zahnseide..das Zahnfleisch kann in der SS ganz leicht bluten...meine ZÄ sagte...fleißig mit weicher Bürste putzen...es hilft nix...muss man durch .
LG esha mit Julius (33 SSW) im Bauch

Beitrag von tweetygirlhome2006 07.02.11 - 11:15 Uhr

hey ...
also da ich gelernte Zahnarzhelferin bin,kann ich dir sagen das das nichts schlimmes ist das du Zahnfleischbluten in der SS hast. Natürlich weiter putzen,aber nicht sehr stark aufs Zahnfleisch drücken. Das hört dann auch bald wieder auf.

Lg

Beitrag von jurbs 07.02.11 - 11:16 Uhr

hatte ich die gesamte SS durch ... dagegen hilft 1. ne professionell Zahnreinigung und 2. jedes Mal wenns blutet danach mit Meridol spülen ... ich da mittlerweile irre hohen Verschleiß!

Beitrag von jurbs 07.02.11 - 11:17 Uhr

ich mein natürlich Verbrauch #schwitz

Beitrag von buebo82 07.02.11 - 11:23 Uhr

Mundspülungen mit Salbeitee oder schwarzem Tee sollen auch helfen (wegen der Gerbstoffe). Es gibt auch die Zahnpasta Parodontax gegen Zahnfleischbluten, schmeckt aber etwas gewöhnungsbedürftig

Beitrag von mariele87 07.02.11 - 11:29 Uhr

danke! ich probier es mal mit der meridolläsung und der nächste zahnarzttermin steht auch!:-)