Mit welchem Alter das erste Mal fliegen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lollipop24 07.02.11 - 11:30 Uhr

Hallo,

unsere Kinder sind fast 8 und bald 4 Jahre alt.
Wir möchten gerne einmal einen richtigen Strandurlaub machen :-)


Uns würden die Kanarischen Inseln oder Mallorca gefallen.

Irgendwie mache ich mir Gedanken ob die Kinder tatsächlich schon alt genug sind um mit ihnen zu fliegen #schwitz Ich weiss, eigentlich ne blöde Sache, es gibt viele Babys die schon im Flieger mitgenommen werden, aber ich hab ein bisschen Angst wegen der Klimaanlage im Flieger, man hört ja schon von vielen Erwachsenen das sie sich dadurch ne böse Erkältung eingefangen haben .... und wenn ich mir dann vorstelle ich bin auf Mallorca und meine Kleine ist krank ... na auch nicht so toll ;-) Beim Großen mache ich mir da nicht so sehr die Gedanken ;-)


Wann seit ihr mit euren Kindern das erste Mal geflogen?
Gab es Probleme?

Danke euch schonmal für eure Meinung


lg lollipop

Beitrag von brigge67 07.02.11 - 11:36 Uhr

Hi

in dem Alter ist das überhaupt kein Problem. Jaime war 2 Jahre als er das erstemal geflogen ist und das gleich in die USA. War kein Problem. Wir fliegen viel und hatten noch nie Probleme mit der Klimaanlage. Am besten eine leichte Jacke mitnehmen zum drüberziehen fals es doch zu kühl sein sollte

lg
brigge

Beitrag von colette71 07.02.11 - 11:44 Uhr

Hallo loliipop,

Meine Tochter war 5 1/2 Monate alt als wir das erste Mal geflogen sin.;-)
Dann noch mal mit 2 1/2 Jahren ,4 1/2 + 6 1/2 Jahren,also praktisch alle 2 Jahre mal ;-)
Nie hatte ich Probleme mit ihr beim Fliegen,hatte immer was neues zum spielen dabei,was zu trinken,ein bisschen Süsskram ( auch für die Mama #schein )
Nur dass sie jetzt immer den Sitz am Gang haben muss, damit sie den Stewardessen beim Arbeiten zusehen kann ( ist ja so spannend #rofl )
Erkältet hat sie sich nie im Flugzeug,letztes Jahr sind wir bei 25Grad weggeflogen,da hatte ich ihr ne Strickjacke mitgenommen ( nur für den Flug )und sind bei 35 Grad gelandet#sonne

Mach dir keinen Kopf,und krank werden können sie immer und überall
Denk nur an die Medikamente,ich habe immer alles für meine Tochter dabei,und habs gott sei dank bis jetzt noch nie im Urlaub huepf

Lg
Colette
#winke

Beitrag von sonne_1975 07.02.11 - 11:51 Uhr

Der Große ist mit 5, 14, 18, 23 Monaten, mit 2 3/4, 3, 4 J 4 M, 4 J 5 Monaten geflogen.
Der Kleine mit 8 und 9 Monaten (jeweils hin und zurück) geflogen.

Klimaanlage? Hast du sie im Auto an? Wenn man so empfindlich ist, dann weiss man es vorher. Ich bin davon noch nie krank geworden (oder meine Kinder) und kenne auch niemanden.

Ich würde mir da keine Gedanken drum machen.

LG Alla

Beitrag von lollipop24 07.02.11 - 12:19 Uhr

DANKE AN EUCH ALLE für eure Antworten!


Ich bin jetzt schon viel beruhigter, ich glaube ich sollte mir so manches Mal nicht so viele Gedanken machen ;-)



DANKE!


lg lollipop

Beitrag von loonis 07.02.11 - 13:27 Uhr




Wir sind schon oft mit den Kids geflogen...der Große mit 19 Mon. das 1.Mal,die Kleine mit 7,5 Monaten.
Erkältet haben wir uns noch nie auf den Flügen.
Meine Kleine ist gerade 4 geworden ,der Große wird im März 8.

LG Kerstin

Beitrag von claudi110405 07.02.11 - 14:24 Uhr

meine kleine ist schon 2 mal geflogen eimal türkei mit 4 monaten und mit 8 monaten nach ägypten
mein soh ist mit 10 monaten 2 jahren und 3 jahren geflogen
hat immer super geklappt...
aber ägypten war die schmerzgrenze von der zeit her
dieses jahr gehts wieder im mai in die türkei :-)
lg

Beitrag von krissy2000 07.02.11 - 18:09 Uhr

Wir waren letztes Jahr mit unseren Kids auf Mallorca, da waren sie 4 1/2 und 1 Jahr alt. Es hat alles gut geklappt und keiner hat sich erkaeltet. Es war auch nicht kalt im Flugzeug.

Lg krissy

Beitrag von sternchen1208 07.02.11 - 21:46 Uhr

Hallo,

unser #verliebt Sohn war 5 Monate als er zum ersten Mal geflogen ist, seitdem fliegen wir sehr oft, er kennt es schon, für ihn ist es spannend auch nach so vielen Flügen, neuerdings erzählt er immer, das er Copilot werden möchte #rofl um auch einen Airbus zu fliegen. Übrigens ne Erkältung hatten wir noch nie von der Klimaanlage - das ist Quatsch.

LG Sternchen #stern