Sehe meinen Sohn heute das erste mal richtig!! *aufgeregt*

Archiv des urbia-Forums Forum für Väter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Forum für Väter

Ob ihr gerade Vätermonate nehmen, werdender Vater seid oder einfach eine engagierte Vaterrolle einnehmt: Hier ist der Platz für männerspezifische Fragen und Probleme. Mütter sind in dieser Rubrik als antwortende Gäste willkommen. Neu: Unser Newsletter für werdende Väter.

Beitrag von heavendragon 07.02.11 - 11:32 Uhr

Hallo^^

Heute sehe ich nach 5 Monaten endlich meinen Sohn!
Bisher hatte meine Ex sich quer gestellt das ich iihne sehe.

Da habe ich dann nen Anwalt eingeschaltet und schon war se bereit ne Regelung zu finden.

Die ersten 2-3 Treffen finden dann im Jugenamt statt. Danach hoffe ich das es normal weiter läuft.

Wenn nicht muss halt der Anwalt wieder her.

Bin richtig aufgeregt wegen heute. Stelle mir die Frage was ich denn die Stunde mit ihm machen soll? Er ist ja erst 5 Monate alt.
Werde ihn knuddeln und warscheinlich garnicht mehr hergeben wollen. ^^

Hat vielleicht jemand Tipps wie so ein erstes Treffen ablaufen kann? Meine Ex ist ja auch dabe iund wird jeden Handschlag genau beobachten den ich mache. Will ja nichts falsch machen.

Über jeden Tipp würde ich mich freuen. ^^

MfG

Beitrag von heavendragon 07.02.11 - 11:34 Uhr

Grr sorry für die ganzen Flüchtigkeitsfehler -.-
Musste schnell schreiben. ^^

Beitrag von karna.dalilah 07.02.11 - 13:28 Uhr

Hallo,

na das sind ja NEuigkeiten.
Hast du nun einen Vaterschaftstest machen lassen?

Kauf ihm ein kleines Spielzeug. Reinige es vor dem ersten Gebrauch und nimm es mit.
Informiere dich mal was euer Kind in dem Alter vielleicht schon alles kann.
http://www.schoene-babyzeit.de/babys-entwicklung/monat-5.html

Stelle Fragen zu eurem Kind beim ersten Treffen.
Was er gerne mag. Wie sein Tagesablauf ist...
ob es gesundheitlich wichtige Dinge gibt, die zu beachten sind
auf was er empfindlich reagiert....
und und und

Lass den Kleinen dich erst Mal kennenlernen.
Denke daran für ihn bist du noch ein fremder Mann- also nicht gleich auf ihn stürzen ;-)

Viel Spass

Beitrag von similia.similibus 07.02.11 - 14:27 Uhr

Nimm irgendwas altersgerechtes zum Spielen für ihn mit. http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=spielzeug+6+monate&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=6295499691&ref=pd_sl_3uhut300z3_b

Beitrag von marion2 07.02.11 - 15:03 Uhr

Hallo,

wenn du pech hast, fremdelt er schon.

Nimms nicht persönlich und gib ihn dann der Ex auf den Arm, mit der Begründung, dass ihr es wohl noch ein bisschen langsamer angehen müsst.

Gruß Marion

Beitrag von zenturio 07.02.11 - 21:53 Uhr

Gratulation. #pro:-)

Hoffe für Dich, dass es noch viele Treffen geben wird und Deine Ex die Paarbeziehung hinter sich lassen kann.

Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen, wenn Deine Ex Dir vielleicht einreden will, dass Du nichts richtig machst. Bau Deine ganz persönliche Beziehung zu dem Kind auf.

Beitrag von nadineriemer 07.02.11 - 22:34 Uhr

Hallo Zenturio,
habe gerade deinen Weg gelesen und ganz im ernst,ich verstehe nicht das man die Sehnsucht der Väter nach ihrem Kind nicht ernst nimmt.Du hast so tief über dein Kind geschrieben das ich nicht verstehe warum die Mutter es deinem Kind an tut.Ich habe leider bei meinen kleinen das Problem das selbst die Richter sagten das geht gar nicht mit dem Kindsvater,aber ich hätte es mir anders gewünscht,da es bei meinen Söhnen mit der Familie gut klappt.Ich hoffe du hast nicht aufgegeben zu kämpfen,du und deine Tochter hätten es verdient.

Nadine

Beitrag von heavendragon 08.02.11 - 17:57 Uhr

Erstmal allen einen lieben Dank für die netten Antworten.
Das Treffen ist besser gelaufen als ich gedacht habe.

Die erste viertel Stunde hat er nich geschlafen. Dann ist er wach geworden und hat mit ´Blickrichtung zu mir auf dem Schoß meiner Ex gesesen.
Danach habe ich ihn eine halbe Stunde auf dem Schoß gehabt und gaaaaaanz viel geknuddelt.

Er hat auch eigentlich garnicht gefremdelt, was mich sehr gefreut hat. Habe ihm zum grinsen gebracht und er hat sich auch an mich gekuschelt.

Hatte ihm ein kleines Stoffbuch gekauft mit ner Rassel drann. Das fand er gaaaanz toll. ^^

Bin jedenfalls mega happy gewesen und freue mich jetzt schon auf das nächste Treffen.

Beitrag von similia.similibus 10.02.11 - 10:53 Uhr

Das hört sich doch richtig gut an. #pro

Beitrag von heavendragon 10.02.11 - 12:37 Uhr

Jup das war es auch.

Hatten heute auch noch ein Gespräch.
Habe viel falsch gemacht. Wird nun Zeit brauchen um wieder Vertrauen aufbauen zu können.

Aber das Heute war der erste Schritt dazu.

Dank euch.

Ende des Threats

Beitrag von nicolevoice 18.02.11 - 21:45 Uhr

Freue mich für Euch! Bleib dran und treffe Dich so oft Du kannst mit Ihm.
Gruß Nicole