39,5 Fieber....Zäpfchen gegeben: Wann wieder messen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlange100000 07.02.11 - 11:41 Uhr

Hab grad Fieber gemessen, weil Sie total heiß war am Kopf...39,5...jetzt hab ich Ihr ein Zäpfchen gegen, wann kann ich wieder messenu. was soll ich machen wenn es nicht runter geht??

Wir sind alle krank u. jetzt hat es die kleinste auch noch erwischt!! :-(

Beitrag von peach1983 07.02.11 - 12:33 Uhr


Meine Ärztin sagt nach 1 1/2 Stunden nachmessen. Wenns nicht runtergeht solltest du einen Arzt aufsuchen!

Aber nachmessen würd ich glaub ich bei 39,5 schon früher bzw. gleich zum Arzt!

Liebe Grüße
Peach

Beitrag von mami990210 07.02.11 - 12:43 Uhr

hey,

gut, daß du die impfung abgesagt hast. so wars bei uns auch. erst etwas husten und dann volles programm :-(

ich würde so in ner stunde nochmal messen, bis dahin müsste es runter gegangen sein. gib viel zu trinken und beobachte sie genau, wenns gar nicht besser wird, ab zum doc.

LG