Jungenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von grachtenela 07.02.11 - 11:55 Uhr

Huhu zusammen :D

nachdem wir uns ja eigentlich schon entschieden hatten, schwanken wir nun doch mit dem Namen. Geht ja auch bald los ;-)

Nun ist aber meine Frage, was sagt ihr zum Namen Colin? Ist der ok? stigmatisiert der Name? Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge?

LG

Beitrag von dolli1209 07.02.11 - 12:44 Uhr

Hallo Grachtenela!

Mein Mann und ich finden den Namen Colin super!
Deshalb wird unser Zwerg auch so heißen.
Ab Mai gibts dann den kleinen Colin live :-D

Beitrag von kaka86 07.02.11 - 12:51 Uhr

Ich finde den Namen auch super schön, der sohn einer feundin heißt so, deshalb ist er für uns direkt weggefallen!

Find ihn mit ll aber schöner!

Außerdem is der Name (zumindest hier) SEHR häufig!
aber wenn euch das nich stört, is das doch OK!

Den Namen an sich finde ich super!

LG
Carina

Beitrag von supersand 07.02.11 - 12:59 Uhr

Ich finde ihn sehr britisch. ;-) In meiner Teeniezeit war ich mal total in einen Colin verknallt und jetzt sterbe ich noch für den Schauspieler "Colin Firth". Also nur positive Assoziationen... #winke

Beitrag von mamafant 07.02.11 - 15:54 Uhr

Hallo,

ich find den schön
Den hatte ich für meine älteste Tochter als Jungennamen in petto

LG