Kann das ein Baby? Ohrenschmerz lokalisieren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mick 07.02.11 - 11:56 Uhr

Hallo!
Kann ein fast 6 Monate altes Baby den Ohrenschmerz lokalisieren und sich deswegen ans Ohr fassen?

Meine Kleine hat einen Infekt hinter sich und wir sind gerade noch mal um ein Antibiotikum herumgekommen, obwohl die weißen Blutkörperchen erhöht waren. Nun hat sie gestern abend geweint und sich immer ans Ohr gefasst.

Wenn sie OHrenschmerzen hätte, könnte sie das schon lokalisieren?

Mick

Beitrag von hardcorezicke 07.02.11 - 11:58 Uhr

huhu

kinder können es aus müdigkeit machen oder wen sie ohrenschmerzen haben.. drück doch mal leicht an die ohrenmuschel und schau ob es ihr weh tut..

Leonie macht es wenn sie müde ist.

LG

Beitrag von fascia 07.02.11 - 12:35 Uhr

Hallo Mick,

ja, das kann sie.

Gute Besserung,
f.