morgen früh teste ich...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von apassionada 07.02.11 - 11:57 Uhr

Habe erst gezweifelt, aber morgen früh mach ich ein frühtest, es ist entschieden, macht nix wenn er negativ ausfällt!!#zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942047/563838

Wer noch? Wer testet mit mir morgen?
Dann erzählen wir uns die ergebnisse auch wieder morgen...#winke

Beitrag von babytimo2010 07.02.11 - 12:03 Uhr

Hallo,
ich meine ich hab zwar bei meinem Sohn auch ES+9 positiv getestet, aber ich würde lieber warten...denn was wenn er morgen negativ ist und er an nmt vill doch positiv ist?

lg babytimo

Beitrag von morima 07.02.11 - 12:04 Uhr

huhu, mach dich nicht verrückt und teste, wenn es dir dann besser geht.
der test kanna auf, jeden fall schon pos. anzeigen!

Beitrag von hibbelhibbel 07.02.11 - 12:18 Uhr

Hallo Süße,

warte bis min. NMT. Ich z.B habe erst ES+18 getestet.
Bitte nicht vor NMT teste.

LG

Bild in VK

Beitrag von sweety8612 07.02.11 - 13:09 Uhr

ich wollte morgen auch testen, hab absolut keine ahnung wann meine pest einsetzen soll. hab allerdings schon seit freitag unterleibsziehen und seit gestern brustspannen und rückenschmerzen. das hatte ich bei meiner letzten ss auch, die aber leider in ner fehlgeburt endete.

hast du irgendwelche anzeichen?