Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von li-la-lola 07.02.11 - 12:09 Uhr

Mahlzeit :)

Ich müsste am 12.02. meine Tage bekommen und danach möchte ich mit Messen anfangen (also mit Thermometer und CBM).

Nutzt von euch jemand diese Variante?

Messe ich die Tempi im Mund oder an welcher Körperstelle ist es am Besten? Achselhöhle soll ja nicht so gut sein, weil es die Ergebnisse verfälscht...

Lg Lola

Beitrag von saskia33 07.02.11 - 12:13 Uhr

Am sichersten ist Vaginal o.rectal,3-5 min!
Oral geht auch,ist aber sehr störanfällig!

http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq.html

lg

Beitrag von hunnyb. 07.02.11 - 12:13 Uhr

vaginal oder im po is am besten...#aha

Beitrag von li-la-lola 07.02.11 - 12:17 Uhr

na wenn, dann nehme ich lieber das vordere Loch ;)

Ich hab da aber gleich noch eine - wenn vielleicht auch peinliche - Frage. Wie weit muss ich das Thermometer denn einführen? #hicks

Beitrag von saskia33 07.02.11 - 12:20 Uhr

Ein Stück sollte es schon rein,damit es die richtige Tempi messen kann und nicht wieder rausfällt;-)

Beitrag von li-la-lola 07.02.11 - 12:23 Uhr

;-) ok...

komme mir hier noch ein wenig blöd vor im Forum, da ich mich erst gestern angemeldet habe und eigentlich noch keine wirklich Ahnung habe von allem... Ihr sprecht für mich noch ein wenig fachchinesisch ;)

Aber wenn ich erstmal mit meinem Zykluskalender angefangen habe, dann wird es sicherlich besser....