Sommer-Familienurlaub in Österreich - Wer hat Tips?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von smash79 07.02.11 - 12:50 Uhr

Hallo zusammen

Ich bin gerade dabei, mir die ersten Gedanken über unseren Sommer-Urlaub (Anfang Juli 2011) zu machen und surfe schon die ganze Zeit im Internet umher, finde aber nix passendes #kratz Unsere Maus ist bis dahin 22 Monate alt, und ich bin zur Zeit SS, ET ist Ende August. Die Hitze macht mir nichts aus, ich war im 2009 im Juli noch auf Elba und im September ist unsere Felicia geboren worden.

Zuerst hab ich mir gedacht, ne Ferienwohnung wäre optimal. Dort hat man genug Platz. Denn nur ein Doppelzimmer ist nix, weil die Kleine mit auswärts Schlafen Mühe hat. So würde man wie blöd daneben sitzen und warten, bis sie schläft #augen Mit 2 Zimmern kann man sich abends immerhin noch etwas anderweitig beschäftigen. Bei einer Ferienwohnung müsste ich allerdings 2x am Tag Kochen, und ich hätte ehrlich gesagt nicht wirklich Ferien #augen Darum glaube ich, ein Hotel wäre besser. Aber dort sind diese Appartments so dermassen teuer #schock

Darum hoffe ich, es hat hier jemand einen Tip für ein familienfreundliches Hotel in Österreich. Wichtig ist uns dabei folgendes:

- Ein Appartment mit separatem Schlafzimmer
- Vollpension oder All Inclusive
- Ein See in der Nähe zum Baden (wenn möglich)
- Berge zum Wandern
- Familienfreundliches Hotel mit bezahlbaren Preisen
- Nicht zu weit von der schweizerischen Grenze

Oder hat jemand noch ne andere Idee ausser Hotel oder Ferienwohnung?
Wie verbringt Ihr denn Euren Familien-Sommerurlaub?

Bin gespannt auf Eure Ideen/Berichte.

#danke und liebe Grüsse

Andrea mit Felicia #baby (16 Monate) und #ei (13. SSW)

Beitrag von pummelchen74 07.02.11 - 13:12 Uhr

Hallo Andrea,


wir waren letztes Jahr in den Sommerferien im Kleinwalsertal/Österreich.
Das hier war unser Appartmenthaus:
http://www.ifa-breitach-apartments.com/
Haben uns morgens selbst versorgt, bzw gabs vom Haus morgens immer frische Brötchen, Abends konnte man im Haus Halbpension dazubuchen und es gab jeden Abend ein tolles, leckeres und abwechslungsreiches Buffett.

Insgesamt gibts in der Umgebung ca 7 Bergbahnen, die wir mit diesem Ticket: http://oberstdorf.de/wandern/bergbahnen/das-gut-ticket.html
so oft nutzen konnten wie wir wollten.

Das Kinderanimationsprogramm war super toll, aber eure Tochter wahrscheinlich noch zu klein.

Was uns auch besonders gut gefallen hat war der Walserbus, mit dem konnte man im ganzen Tal, mit der Gästekarte, kostenlos fahren. Dadurch haben wir unser Auto 14 Tage nicht gebraucht. Dementsprechend wenig war auch der Autoverkehr im ganzen Tal.

Ausflüge kann man machen z.B nach Obersdorf, Breitachklamm, Skiflugschanze Obersdorf, Erdinger Arena.

Uns hat es dort so gut gefallen, das wir mit Sicherheit nochmal hinfahren werden.

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Beitrag von ela_berlin 07.02.11 - 17:07 Uhr

wir waren damals dort mit unseren beiden mäusen. ist ne ferienanlage wo man lecker mittag und abendbrot essen kann zu normalen preisen.

frühstück haben wir immer alleine gemacht. vorallem im sommer kann man schön draußen bei dem lokal essen und die lütten spielen auf dem spielplatz. keine angst, dass sie auf die straße rennen oder so.

die kinderanimation war auch total süss mit dem bollo bären :-D

wir fahren eingentlich die letzten vier jahre immer irgendwie mit landal weg und unsere kinder mögen ihren bollo.

in der anlage war damals auch nen schönes spotangebot mit bogenschießen, walken etc. und das auch noch gratis :-D

wir hatten dort viel spaß. in der nähe, keine 10 min mit dem auto seit ihr am zeller see :-D total schön dort und ich war paragliding direkt über dem see. völlig genial.

Beitrag von prinz04 07.02.11 - 19:06 Uhr

Hallo,

wir waren jetzt die letzten 2 Winter hier http://www.hotel-waldhof.com/ im Urlaub. Ich weiß aber von früher, dass man in der Gegend im Sommer super wandern kann.

Das Hotel ist auf jeden Fall top, aber halt kurz hinter Salzburg und damit nicht die Schweizer Grenze...

Viele Grüße
Bettina

Beitrag von sophiasw 08.02.11 - 14:46 Uhr

Hallo Andrea,

wir waren im Januar im Dorfhotel Schönleitn am Faaker See in Kärnten. Das war ein Traum.
Schöne Ferienwohnungen mit Hotelservice (Bettwäsche, Reinigung, Handtücher ...). Für uns gabs Halbpension, Kinder haben dann automatisch Vollpension. Mein 2,5 jähriger Sohn hat geweint als wir abgereist sind. Jetzt sagt er noch fast jeden Tag, daß er wieder in Urlaub nach Österreich will.

Im Sommer wäre vielleicht Dorfhotel Seeleitn noch besser. Das ist direkt am See und ansonsten wohl identisch ausgestattet.

www.dorfhotel.com

Im Sommer könnte es aber wohl sehr teuer sein.

Viele Grüße
Sophia