Matratze für Teutonia VarioPlus Tragetasche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leona78 07.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo,

haben einen gebrauchten KiWa gekauft und mir ist aufgefallen, daß man den Metallbügel auf dem Boden der Tragetasche ertasten kann, wenn man die Matratze eindrückt. Ist das bei Euch auch so? Denke aber, daß mein Druck fester ist, als der den das Kind ausübt. Auf die Matratze kommt ja noch der Fussack.

Wollte aber ohnehin eine neue Matratze kaufen

Könnt Ihr außer der Original Matratze von Alvi noch eine empfehlen? Darf ja nicht dicker als 3,5 cm sein lt. Bedienungsanleitung.

#danke schonmal für Eure Antworten!

Beitrag von nsd 07.02.11 - 14:16 Uhr

Warum nur 3.5 cm? Ich habe in meiner Vario-Tasche noch zusätzlich das Lammfell vom Fußsack...

Beitrag von haselbaer 07.02.11 - 15:23 Uhr

Och, Hannah hat einfach auf der mitgelieferten gelegen... sie hat sich nie beschwert :-) wir haben immer noch ein Spannbetttuch drüber gehabt ("Stubenwagen"), vielleicht würden Stubenwagenmatratzen auch in den Wagen passen (glaub ich aber ehrlich gesagt eher nicht, der ist sooo klein letztlich...)